Freitag, 23. Juni 2017
Home > Shopping > Einstieg in den mobilen eCommerce

Einstieg in den mobilen eCommerce

ANZEIGIO

/// ANZEIGE /// – Der Online-Handel wächst mit hohen Zuwachsraten. Experten erwarten bis 2020 einen Anteil von 20% am gesamten Einzelhandelsumsatz. Im Lebensmittelhandel streben die großen Handelskonzerne bereits jetzt rund 6% Umsatzanteil an. In Berlin werden schon bald täglich mehr als 1 Million Paketsendungen zugestellt.

Wo bleibt Platz für den kleinen Einzelhandel?

Blickt man auf Unternehmen wie Amazon und Zalando – so kann man auf den ersten Blick Angst bekommen: Millionen-Beträge werden allein für Werbung ausgegeben, die Lieferung binnen ein-zwei Stunden bis ins Haus scheint alle anderen Geschäfte zu verdrängen.

Doch auf den zweiten Blick gibt es Fragezeichen: „Warum eröffnen die Online-Händler plötzlich Flagship-Stores oder bieten Händler-Kooperationen an?

Schaut man sich die Geschäftsmodelle näher an, so sind plötzlich viele Chancen zu entdecken. Ein Gleichnis kann es veranschaulichen:

„Zwischen den Standbeinen der großen blauen Elefanten ist viel Platz für kleine goldgelbe Eidechsen“!

Kreativität und Optimismus sind gefragt, eigensinnige und intelligente Geschäftsmodelle und gute Marketing- und Service-Ideen!
Vor allem sind unerwartete, unmögliche – sogenannte „disruptive Ideen“ gefragt!

Marketing mit Cash-Flow – statt „Burn-Rate“ – ist das möglich?
Bisher gibt es im Marketing ein scheinbar ehernes Gesetz. Es wurde vor etwa 80 Jahren vom Automobilbauer Henry Ford formuliert und behindert bis heute das Denken:

„Fünfzig Prozent bei der Werbung sind immer rausgeworfen. Man weiß aber nicht, welche Hälfte das ist.“

Auch der Betrieb eines eigenen Online-Shops kostet viel Zeit, viel Aufwand – und damit auch Vertriebskosten. Der Aufbau, die Shop-Verwaltung, Warenwirtschaftssystem und Online-Marketing erfordern viel Know-how und binden Mitarbeiter. Ein Aufwand, der sich im Nahbereich meist nicht lohnt, und nur schwer bis in wirtschaftliche Kennzahlen hinein „skalierbar“ ist.

Die smartmobile Revolution verändert die Welt
Die smartmobile Revolution verändert die Welt! Foto: pixabay CC0

Smartphones führen den intelligenten Systemwechsel herbei!
Was passiert, wenn sowohl Einzelhändler als auch Kunden über Smartphones verfügen? Verändert sich das Gesamtsystem? Die nächste disruptive Innovation beginnt mit Fragen:

„Können die Gesetzmäßigkeiten des Online-Handels etwa auch gebrochen werden?“
Was passiert, wenn eine digitale Zeitung 365 Tage mal 24 Stunden mit im Spiel ist?

ANZEIGO – Chancen & Nutzen der smartmobilen Revolution
Eine Vision für die faire & soziale digitale Marktwirtschaft steht hinter „ANZEIGIO – Anzeigen mit intelligenten Operationen“.
ANZEIGIOs werden zu kleinen Helfern, damit Einzelhandel auch im Konzert der mobilen Internet-Kommunikation mitspielen kann:
Kunden gewinnen, Online-Verkauf – und Lieferservices selbst organisieren!
Die DNA von Tante-Emma-Laden und Flagship-Store kann nebeneinander funktionieren, genau wie in Altstädten und Flaniermeilen.

Es ist nur schwrittweises Umdenken gefordert! Viele neue Geschäfts-Ideen sind zu entdecken! Neue informelle Regeln müssen in Kraft gesetzt werden! Sparsame Investitionen und niedrigere Kosten sind auch möglich! Der Clou: sogar ein positiver Cash-Flow ist möglich!

Mit dem Konzept von „Informellen-Business-Improvement-as-a-Service“ (I-BIDaaS) hat der Einzelhandel eine Zukunft in der Stadt!

Werben in:


Online-Zeitung
für Pankow und
seine 13 Ortsteile

Zielgenau,
wirksam,
mobil,
multimedial

ANZEIGIO: Anzeige mit drehbaren Elementen und sechs Ansichten

ANZEIGIO – Magazin für Business Improvement & Stadtmarketing

Die smartmobile Revolution hat gerade erst richtig begonnen. News, Neuheiten, Innovationen und neue Geschäftsmodelle erfordern eine Marktbeobachtung und jouralistische Vermittlung. Deshalb wurde ein B2B-Abo-Fachmagazin gestartet, das zum Jahreswechsel hinter einer geschlossenen Bezahlschranke geldwerte Tips, Wissen, Ideen und Chancen vermittelt:

www.anzeigio.de
.
Es ist ein innovatives Angebot für Händlerarbeitsgemeinschaften, für Geschäftsstraßen-Gemeinschaften und Immobilien- und Standortgemeinschaften – das Wissens-, Informations- und Wettbewerbsvorteile anbietet.

Informationen & Fachinformationen für Einzelhändler, Dienstleister & Kulturbetriebe: info@anzeigio.de

Mediainformationen und Preise für Content-Marketing auf Anfrage!

Save this post as PDF

m/s