Freitag, 15. Dezember 2017
Home > Bezirksnachrichten > Entsorgungstermin für Weihnachtsbäume

Entsorgungstermin für Weihnachtsbäume

BSR Weihnachtsbaumabfuhr

„Schmucklos, nadellos und trostlos“ liegen die ersten ausgedienten Weihnachtsbäume am Straßenrand. Aus dem weihnachtlichen Stimmungsbringer ist nun „Abfall zur Verwertung“ geworden. Genauer: zur energetischen Verwertung. Die Berliner Stadtreinigung sammelt die Nordmanntanne, Blaufichten oder Edeltannen, Fichten und Kiefern bezirksweise an jeweils 2 Sammelterminen ein.

Die bequeme, umweltgerechte und kostenfreie Entsorgung des Weihnachtsbaumes startet in Pankow ab dem 10 Januar 2016.

Nach dem Kreislaufwirtschaftsgesetz sind Weihnachtsbäume Rohstoff, der weiterverwertet werden kann. Die BSR hat dazu eine eigene technische Verwertungskette aufgebaut:

„Die Bäume werden gesammelt, geschreddert und als Energielieferanten weiterverwertet!“

Doch dazu müssen die Weihnachtsbäume bitte komplett abgeschmückt sein, bevor sie am Straßenrand abgelegt werden. Keinesfalls sind die Weihnachtsbäume – auch nicht zerkleinert – in einen Müllsack zu stecken. Die Sammlung soll schnell sortenrein erfolgen können, und eine Abfallsortierung ist nicht vorgesehen.

BSR Weihnachtsbaumabfuhr

Abholtermine nach Bezirken

Die BSR bietet wieder ihre Datenbank mit straßenweise abfragbaren Sammelterminen: www.bsr.de/weihnachtsbaumabfuhr

Im Bezirk Pankow gibt es drei Sammelbereiche und jeweils zwei Termine pro Bereich:

Samstag, 9. und 16. Januar
Pankow, Blankenburg, Französisch-Buchholz, Heinersdorf, Karow, Stadtrandsiedlung Malchow, Weißensee

Montag, 11. und 18. Januar
Prenzlauer Berg

Freitag, 15. und 22. Januar
Blankenfelde, Buch, Niederschönhausen,
Pankow, Rosenthal, Wilhelmsruh

Übrigens: Weihnachtsbäume mit Erdballen und Plastiktopf sieht die BSR auch nicht gern!

Weitere Informationen:

www.bsr.de

Save this post as PDF

m/s