Freitag, 20. Oktober 2017
Home > Bezirksnachrichten > Eröffnung: Spielplatz Liselotte-Herrmann-Straße 29

Eröffnung: Spielplatz Liselotte-Herrmann-Straße 29

BA Pankow informiert

Das Bezirksamt Pankow, Abt. Stadtentwicklung, hat die die Eröffnung des Spielplatzes Liselotte-Herrmann-Straße 29 angekündigt. Das saniertes Areal wird am 29. Oktober 2015 der Öffentlichkeit übergeben.

Der sanierte Spielplatz Liselotte Herrmann-Straße 29 in Prenzlauer Berg wird am Donnerstag, dem 29. Oktober 2015 um 13 Uhr vom Bezirksstadtrat für Stadtentwicklung, Jens-Holger Kirchner (Bü90/Die Grünen), der Öffentlichkeit übergeben.

Zuletzt gestaltet wurde das Areal Anfang der 90er Jahre. Inzwischen in die Jahre gekommen und mit vielen Mängeln behaftet, musste der Spielplatz in den letzten Jahren gesperrt werden.

Bei der Neugestaltung des Spielplatzes wurde das Thema „Obstgarten“ aufgegriffen. Die Idee dazu lieferte ein vorhandener Zierapfelbaum, der unbedingt erhalten werden sollte. Dies war, wegen der erforderlichen Beseitigung der Betonfläche, eine Herausforderung, stand das Bäumchen doch genau in der Mitte des Grundstücks. Das Spielgerät zum Hangeln, Klettern und Rutschen hat die Form eines großen Apfels und der Aufstieg erfolgt über „Obstkisten“. Da Anwohner und Nutzer sich auch eine Möglichkeit zum Gärtnern gewünscht hatten, wurden Hochbeete angelegte.

Es gibt wieder eine große Schaukel, einen Matschtisch im Sand, einen Tisch zum Schach spielen und viele Sitzmöglichkeiten. In der Gestaltung und Ausstattung spiegeln sich die in dem durchgeführten Beteiligungsverfahren gesammelten Vorschläge und Wünsche der Anwohner und Kinder wider. Für die Realisierung der Maßnahme standen finanzielle Mittel des Bezirks aus zweckgebundenen Einnahmen in Höhe von 190.000 EUR zur Verfügung.

Save this post as PDF

m/s