Sonntag, 20. August 2017
Home > #Neuland > EU lädt Bürger zur Online-Debatte

EU lädt Bürger zur Online-Debatte

Eure Ideen können Europa verändern - "Monats des Binnenmarkts 2013"

Die Europäische Union lädt ihre BürgerInnen zum Online-Dialog ein:

Ab heutem Montag, den 23.9.2013 beginnt eine Reihe von Netzdebatten zu den Fragestellungen Arbeit, Rechte, Banken und E-Commerce, bei denen Interessierte mit Entscheidungsträgern chatten und Ideen einreichen können.

Internet-Adresse:
www.yourideasforeurope.eu/de

Den Anfang macht das Thema „Arbeiten im Binnenmarkt“, das noch bis zum Mittwoch laufen soll.

Das Projekt ist Teil des „Monats des Binnenmarkts“, den das Europäische Parlament, die Europäische Kommission und andere EU-Institutionen für die Zeit vom 23. September bis zum 23. Oktober 2013 ausgerufen haben.

Als weitere Themen für Chats und Debatten sind
„Soziale Schutzrechte im Binnenmarkt“ (30. September bis 2. Oktober 2013),
„Europa, die Banken und Sie“ (7. bis 9. Oktober 2013) und
„Online kaufen, verkaufen und kommunizieren“ (14. bis 16. Oktober 2013) geplant.

Die Pankower Allgemeine Zeitung unterstützt das Projekt. Gern können hier im Anschluß auch Ideen öffentlich eingestellt werden. Zum jeweiligen Thema sollte hier aber jeweils der Bezug zum Bezug Pankow hergestellt werden.

Die Kommentarfunktion ist geöffnet. // Redaktion: Michael Springer

Save this post as PDF

m/s