Freitag, 15. Dezember 2017
Home > Bezirksnachrichten > EU-Projekt: Bibliothek am Wasserturm

EU-Projekt: Bibliothek am Wasserturm

Bibliothek am Wasserturm

Erfolgreicher Abschluss des BIST- Projektes ZEPPELIN
EU-Projekt in der Bibliothek am Wasserturm

Unter dem Namen „ZEPPELIN – Zielgruppenspezifischer Ausbau der bibliothekarischen Angebote“ wurde 2014 in der Bibliothek am Wasserturm ein neues EU-Projekt durchgeführt.

Die Senatskanzlei / Kulturelle Angelegenheiten als Fördergeberin bewilligte Fördermittel in Höhe von 67.000 Euro aus dem EFRE-Programm „BIST“ (Bibliotheken im Stadtteil). Mithilfe dieser Mittel erfolgte eine Angebotserweiterung, die sich vor allem an Kinder und Jugendliche sowie Familien wendet. Neben bequemen Sitzsäcken, neuen Regalen sowie einer Mikrofonanlage für Veranstaltungen wurden zahlreiche neue Medien erworben.

So konnten das Medienangebot im Bereich Junge Bibliothek für Jungendliche ab 13 Jahren und der Sachliteraturbestand zur Unterstützung der Erziehung und Lebensführung in Familien, Kitas und Schule umfangreich erweitert werden.

Schwerpunkt des Projektes war die Förderung von Zwei- und Mehrsprachigkeit sowie Deutsch als Fremdsprache für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Das Projekt reagiert damit auf eine steigende Nachfrage, die durch den Zuzug und die Verortung von Familien mit multikulturellem und Migrationshintergrund sowie die Einrichtung von bilingualen Kitas im Umfeld zu beobachten ist. So konnte mit vielen neuen Bilderbüchern das Angebot im Bereich Deutsch als Zielsprache für Kinder bis zum Grundschulalter sowie das Medienangebot für Kinder und Eltern zur Förderung der Zwei- und Mehrsprachigkeit wesentlich erweitert werden.

In Abstimmung mit der im selben Gebäude ansässigen VHS Pankow wurde der fremdsprachige Bestand sowie der Sonderbestand Deutsch als Fremdsprache für Erwachsene mit vielen neuen Sprachkursen, fremd- und zweisprachigen Texten ausgebaut. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Deutsch- und Integrationskurse der VHS-Pankow erhalten im Rahmen ihres Kurses eine Führung durch die Bibliothek, um deren Angebote kennenzulernen. So wird am Haffner-Zentrum gemeinsam von Stadtbibliothek und VHS die gesellschaftliche und berufliche Integration von Zuwanderern gefördert.

Im Rahmen des Projektes wurde die neue Veranstaltungsreihe „Sprachenkarussell“ für Kinder ab 4 Jahren und alle, die mit Sprachen spielen und experimentieren wollen, ins Leben gerufen. Diese wird auch 2015 fortgesetzt.

An jedem 3. Donnerstag im Monat stellen ehrenamtliche Vorleserinnen und Vorleser neue Bücher aus dem zwei- und fremdsprachigen Bilderbuchbestand der Bibliothek vor. So möchte die Bibliothek am Wasserturm die Kinder in ihrem unbeschwerten, spielerischen Umgang mit anderen Sprachen unterstützen. Der Abschluss des Projektes wird am Donnerstag, dem 18.12.2014, um 16.00 Uhr mit einem Fest gefeiert. Der Eintritt ist frei. Weitere Infos unter bei Anne Rüster, Tel: 030 902953921

Bibliothek am Wasserturm | Kultur- und Bildungszentrum Sebastian Haffner | Prenzlauer Alle 227/228 | 10405 Pankow

Save this post as PDF

m/s