Freitag, 18. August 2017
Home > Wirtschaft > EU: Weltmeister in Entwicklungshilfe

EU: Weltmeister in Entwicklungshilfe

EurActiv.de

Die Official Development Assistance oder Öffentliche Entwicklungszusammenarbeit (kurz: ODA) umfasst die Bereitstellung finanzieller (FZ), technischer (TZ) und personeller Leistungen (PZ) im Rahmen der öffentlichen Entwicklungszusammenarbeit nach der Definition des Development Assistance Committee (DAC), Teil der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD).

Die Mittel werden nach einheitlichen System gemessen. Weltweit wurden im vergangenen Jahr 158 Mrd. US-Dollar an ODA-Mitteln gezahlt.

Der Großteil der Mittel kommt von den 28 Mitgliedsländern im DAC. 2013 waren es noch 135 Mrd. US-Dollar. Die EU bestreitet dabei 55 Prozent der weltweiten Entwicklungshilfe. Deutschland ist dabei das größte Geberland.

EurActiv.de – Das führende Medium zur Europapolitik, hat die aktuellen Zahlen der OECD in einer Infografik veröffentlicht.

Weitere Informationen:

wwww.euractiv.de

Link Infografik

Save this post as PDF

m/s