Dienstag, 17. Oktober 2017
Home > Europa > Europa: Sicherheit, Kampf gegen Terror und Kriminalität

Europa: Sicherheit, Kampf gegen Terror und Kriminalität

Festsaal im Roten Rathaus

„Mit Sicherheit Europa – Wo stehen wir im Kampf gegen Terror und organisierte Kriminalität?“ – so lautet die Frage einer Veranstaltung im Roten Rathaus am kommenden Donnerstag, dem 13. Oktober 2016, ab 18.30 Uhr (Einlass ab 18 Uhr).

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Europa ist hier! … zu Gast im Berliner Rathaus“, die in Kooperation mit der Berliner Europa-Union durchgeführt wird, diskutieren vier Mitglieder des Europäischen Parlaments:

– Barbara Lochbihler, GRÜNE//Freie Europäische Allianz

– Dr. Sylvia-Yvonne Kaufmann, SPD/Fraktion der Progressiven Allianz der Sozialisten & Demokraten

– Martina Michels, DIE LINKE/Konföderale Fraktion der Vereinigten Europäischen Linken/Nordische Grüne Linke

– Joachim Zeller, CDU/Fraktion der Europäischen Volkspartei (Christdemokraten)

und auf dem Blauen Sofa:
Dr. Annegret Bendiek, Stiftung Wissenschaft und Politik, Forschungsgruppe Europa und
Alexander Maaß, Senatsverwaltung für Inneres und Sport, von 2004 bis 2014 bei EUROPOL.

Die Moderation übernimmt Maximilian Kall

Zum Thema:

„Terrorismus, organisierte Kriminalität und Cyberkriminalität stellen zunehmende Gefahren für die europäische Gesellschaft dar. Die Gewährleistung der inneren Sicherheit fällt in erster Linie in die Zuständigkeit der Mitgliedstaaten. Doch sind die Bedrohungen für Europas Bürgerinnen und Bürger vielfältig und machen vor den Grenzen nicht halt. Die Bekämpfung der organisierten Kriminalität und des Terrorismus ist daher eine gemeinsame europäische Aufgabe, für die wir dringend einen Fahrplan brauchen.“

In der diesjährigen Veranstaltung sollen gemeinsam aktuellen Fragen nachgegangen werden:

– Welche Konsequenzen hat die europäische Politik aus den Terroranschlägen in Paris und Brüssel gezogen – und was bleibt zu tun?
– Wie begegnen wir den Gefahren des Terrorismus und bleiben zugleich eine offene Gesellschaft?
– Wo liegen die Grenzen zwischen Freiheit und Sicherheit, etwa in Fragen der Überwachung?
– Was erwarten die Berliner Bürgerinnen und Bürger von der europäischen Politik?

Berliner Rathaus (Rotes Rathaus), Wappensaal, 1. OG | Eingang Rathausstraße | 10178 Berlin

Nähere Informationen und Anmeldemöglichkeit:

Der Regierende Bürgermeister von Berlin, Senatskanzlei: Europa ist hier! … zu Gast im Berliner Rathaus

Save this post as PDF

m/s