Mittwoch, 16. August 2017
Home > Bezirksnachrichten > Europäischer Tag des Fahrrades in den Schönhauser Allee Arcaden

Europäischer Tag des Fahrrades in den Schönhauser Allee Arcaden

Edles Fahrrad-Design: VIKS DENIM

Seit dem Jahr 1998 wird jeweils am 3. Juni der Europäische Tag des Fahrrades begangen. Es ist ein Aktionstag, der auf das umweltfreundlichste, gesündeste und sozial verträglichste Fortbewegungsmittel hinweist. Die Schönhauser Allee Arcaden zeigen an diesem Tag, wie innovativ die Berliner Fahrradszene ist. Am 3. und 4. Juni zeigen junge und innovative Start-Ups und Fahrrad-Manufakturen Fahrrad-Design vom Feinsten und solide Handwerks- und Ingenieurskunst.

Vom „handmade Bike“ aus Berlin von Auftragsrad bis hin zum modernen eBike von Heisenberg, von stylischen Accessoires von FAHRER Berlin bis hin zur innovativen und sicheren Fahrradlagerung mit velo easy können sich die Besucher der Schönhauser Allee Arcaden ein Bild von der „innovativen Fahrradmetropole Berlin“ machen.

„Gerade hier im Prenzlauer Berg ist das Fahrrad traditionell ein sehr wichtiges Fortbewegungsmittel, oft sogar ein Ausdruck der Persönlichkeit. Mit unserer Aktion zum Europäischen Tag des Fahrrades wollen wir zeigen wie innovativ die Stadt in Sachen Fahrrad ist“, sagt Luisa Lorentz, die Centermanagerin der Schönhauser Allee Arcaden.

Fahrradinteressierte finden die Stände zum Aktionstag am Freitag dem 3. Juni in der Zeit von 13:00 bis 20:00 Uhr und am Samstag dem 4. Juni in der Zeit von 10:00 bis 20:00 Uhr im Erdgeschoss der Schönhauser Allee Arcaden.

Weitere Informationen:

www.schoenhauser-allee-arcaden.de

www.auftragsrad.de

Save this post as PDF

m/s