Mittwoch, 16. August 2017
Home > Bezirksnachrichten > Feuerwehreinsatz in Karow

Feuerwehreinsatz in Karow

Feuerwehreinsatz

In Karow ist in der vergangenen Nacht in der Straße 69 ein Einfamilienhaus abgebrannt.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte brannten ca. 150 m² Dach eines Einfamilienhauses in voller Ausdehnung mit Ausbreitung in das Wohngebäude und in ein Nebengelass.

Feuerwehreinsatz in Karow: Brand eines EFH in der Straße 69
Feuerwehreinsatz in Karow: Brand eines EFH in der Straße 69 - Foto: Berliner Feuerwehr

Die Bewohner des Hauses konnten sich vor dem Eintreffen der Einsatzkräfte ohne Verletzungen Sicherheit bringen.

Eine Ausbreitung des Brandes auf benachbarte Häuser wurde verhindert, ein Öltank wurde gesichert und kontrolliert.

Die Brandbekämpfung erfolgte mit fünf C-Rohren, eines davon zeitweise über einen Drehleiterkran. Es wurden 16 Pressluftatmer eingesetzt.

Vor Ort waren die Freiwillige Feuerwehr aus Karow, die Freiwillige Feuerwehr Buch und Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr.

Vor wurden 9 Lösch-Hilfeleistungsfahrzeuge (LHF), 3 Drehleiterfahrzeuge (DLK), 11 Sonderfahrzeuge, 2 Retungstransportwagen (RTW) und 3 Führungsfahrzeuge eingesetzt.

Save this post as PDF

m/s