Freitag, 15. Dezember 2017
Home > Bezirksnachrichten > Feuerwehreinsatz in Weißensee

Feuerwehreinsatz in Weißensee

Feuerwehreinsatz

Der Notruf der Berliner Feuerwehr wurde nachmittags gegen 14:30 Uhr mehrmals angerufen. Spaziergänger am Weißen See hatten mitten im See eine Person untergehen sehen.

Die Feuerwehr rückte mit einen Rettungstrupp für die Wasserrettung aus und suchte den See mit einem Schlauchboot ab. Auch Taucher wurden eingesetzt.

In der zunehmenden Dunkelheit wurde gegen 18 Uhr die Suche abgebrochen.

Um Ufer wurden Kleidungsstücke und Ausweis eines 21-jährigen Mannes gefunden.

Die Suche soll am 1.Januar 2014 fortgesetzt werden.

Artikelupdate am 1.1.2014

Bei der heutigen Suche wurde der Vermißte tot im Wasser treibend aufgefunden. Die Vermutung, der Tote hätte einer Gruppe Jugendlicher angehört, bestätigte sich nicht. Die Polizei geht von einem Suizid aus.

Save this post as PDF

m/s