Samstag, 24. Juni 2017
Home > Shopping > „First Store by Alexa“ – ein toller Startup-Wettbewerb

„First Store by Alexa“ – ein toller Startup-Wettbewerb

Alexa Shopping Center

Wie wäre es, mit einer neuen Geschäftsidee gleich in einem großen Shopping Center zu starten? – Die Startup-Stadt Berlin bietet genau diesen „Plot“:

„First Store by Alexa“, ein Wettbewerb für innovative Geschäftsideen, bietet Start-ups, Newcomern und bereits erfolgreichen Brands eine einzigartige Chance. Gesucht werden Store-Konzepte, die es in Deutschland so noch nicht gab. Der Wettbewerb startete schon am 30. Juni, doch die Bewerbungsphase läuft noch bis zum 30. November 2016. Eine Chance, direkt und kundennah zu starten.

Zwei Kategorien: Shops und Marken

„First Store“ wird in zwei Kategorien ausgetragen: Best Newcomer – für Start-ups oder Kleinunternehmer. Best Brand – für etablierte Player, die ein neues Produkt oder Konzept auf den Markt bringen. Der Preis für die beiden Gewinner: der erste eigene Store, ein halbes Jahr im Alexa.

„First Store“ kann die große Chance für Gründer, Newcomer, junge Kreative und Brands sein, eine innovative Idee im realen Markt zu testen – oder gleich senkrecht ins Business zu starten.

Alexa: erfolgreich und innovativ

Das Alexa am Berliner Alexanderplatz ist eines der erfolgreichsten und mit 16 Millionen Besuchern pro Jahr höchst frequentierten Shopping-Center Deutschlands. Teil seiner Strategie und wichtiger Erfolgsfaktor: Neben internationalen Einzelhandelsketten bekommen auch neue und regionale Konzepte eine Chance – und alle profitieren davon.

Die Idee zu „First Store“: eine Plattform für Innovationen Der Retail-Casting-Wettbewerb „First Store by Alexa“ ist die logische Weiterführung dieser Strategie und in diesem Ausmaß einmalig in Europa: Die Unternehmen Sonae Sierra und Union Investment Real Estate möchten Impulse für die Entwicklung neuer Geschäftsideen geben, die den Einzelhandel bereichern und attraktiv halten. Sie möchten innovative Shop-Konzepte unterstützen und ihnen mit 1a-Ladenflächen im Alexa eine chancenreiche Plattform bieten.

Hochrangige Jury

Die Jury im Detail: Volker Noack, Geschäftsführer der Union Investment Real Estate GmbH; Susanne Risch, Geschäftsführerin von brand eins Wissen; Jens Peter Klatt, Head of Multichannel Mister Spex, seit 2016 mit dem ersten Store Mieter im Alexa; Markus Heckhausen, Gründer und Geschäftsführer der Berliner Kultmarke Ampelmann, seit 2016 Mieter im Alexa; ein Mitglied des
Managements des Queens Center New York; Dr. Kai Hudetz, Geschäftsführer des Instituts für Handelsforschung; sowie Oliver Hanna, Center Manager seit der ersten Stunde im Alexa.

Dreistufiges Wettbewerbs-Casting

Stufe 1 – Vorauswahl der Jury Im Januar 2017 wählt eine siebenköpfige Fachjury unter Ausschluss der Öffentlichkeit pro Kategorie drei Finalisten. Diese werden in einer Pressekonferenz bekanntgegeben.
Stufe 2 – Public Voting Im Februar 2017 werden die Konzepte der Finalisten im Alexa und auf digitalen Plattformen der Öffentlichkeit präsentiert. Besucher und User können einen Monat lang im Alexa und online ihre Favoriten wählen und bewerten.
Stufe 3 – Die Entscheidung Im März 2017 präsentieren die sechs Finalisten ihre Konzepte der Fachjury, die danach für jede Kategorie einen Gewinner ermittelt.

First Store by Alexa

Siegerpreis: sechs Monate mietfrei im Alexa*

Der attraktive Preis für die Gewinner: sechs Monate mietfrei im Alexa*. Das bedeutet: Die beiden Gewinner können jeweils einen repräsentativen Store im Erdgeschoss des Alexa beziehen – und müssen in diesen sechs Monaten lediglich für eine monatliche Betriebs- und Nebenkostenpauschale aufkommen. Die Stores werden Ende Oktober 2017 im Rahmen des 10-jährigen Jubiläums des Alexa eröffnet. Durch die begleitende Marketing-Kampagne ist ihnen Aufmerksamkeit garantiert.

Damit bei kleinen Startups der Mangel an Startkapital nicht die Kreativität bremst, bekommt der Gewinner der Kategorie „Best Newcomer“ weitere Unterstützung. Jens Horeis: „Sonae Sierra als international bekannter Shopping-Center-Entwickler verfügt
über Expertenwissen, das wir dem Gewinner selbstverständlich zur Verfügung stellen werden.“ Das Alexa unterstützt mit einem Fixbetrag beim Storedesign und Ladenausbau, sowie beim Marketing für den ersten Storelaunch.

Alle weiteren Details finden sich auf der Plattform des Wettbewerbs – hier kann jeder Interessent die Teilnahmeunterlagen anfordern.

Weitere Informationen:

www.firststorealexa.com

Save this post as PDF

m/s