Dienstag, 26. September 2017
Home > Bezirksnachrichten > Flohmarkt im Sonnenschein

Flohmarkt im Sonnenschein

Flohmarkt in Karow am 3.5.2015

Flohmarkt im Sonnenschein – de Achillesstraße gestern nachmittag in einen kunterbunten Markt verwandelt worden. Über 60 Marktstände und einige geöffnete Läden sorgten für ein vielseitiges Stöberangebot. Hausratgegenstände, Bücher, CDs und sehr viel Textilien waren im Angebot. Kleidung für Groß und Klein, Spielsachen, das eine oder anderen Kinderfahrrad waren an den Ständen zu finden.

Flohmarkt in Karow am 3.5.2015
Flohmarkt in Karow am 3.5.2015

Zwischen dem Café Rosinchen und dem Bistro Antalya entfaltete sich ein lebendiges Markttreiben an den bunten Marktständen.

Organisiert wurde der Trödelmarkt wieder von Stefanie Rosin, die mit ihrem Kindercafé Rosinchen zur Belebung der Straße beiträgt, und schon eine weite und große Fangemeinde über Karow hinaus hat.

Flohmarkt in Karow am 3.5.2015
Flohmarkt in der Achillesstraße am 3.5.2015

Im kleinen Spielgarten neben dem Rosinchen konnten sich wieder Kinder auf der Hüpfburg austoben. Schminken war auch angesagt, und spielen und Malen auch.
Zeitweise war es sehr voll, der Sonnenschein hatte viele Besucher und Familien angelockt – doch der guten Stimmung tat das kaum Abbruch. Beim Schlangestehen vor dem Havelbäcler konnte man sich auch in Nachbarschaftsgespräche verwickeln.

Das Rosinchen - Eltern-Kind-Café
Das Rosinchen – Eltern-Kind-Café – Anziehungspunkt im Kiez

Stefanie Rosin war an diesem Sonntagnachmittag besonders gefordert. Sie hatte zuvor schon am 1. Mai auf dem Bürgerfest der SPD Karow/Buch vom Bezirksbürgermeister Mathias Köhne und dem SPD-Abteilungsvorsitzenden Carsten Reichert für ihr Engagement zur Belebung des Kiezes eine Ehrenurkunde erhalten.

Ihr Café war gestern bis auf den letzten Platz gefüllt – Gäste und Kunden kamen zum Kuchenschlemmen und Kaffeetrinken, und zum „Promi-Klatsch“.

Der nächste Flohmarkttermin ist auch schon geplant: am Sonntag, dem 5. Juli 2015 ist dann hoffentlich auch wieder Sonnenschein.

Save this post as PDF

m/s