Montag, 23. Oktober 2017
Home > Kultur > France Mobil besucht
Grundschule Wilhelmsruh

France Mobil besucht
Grundschule Wilhelmsruh

Gundschule Wilhelmsruh

Am 5. Januar 2015 wird das „France Mobil“ in der Grundschule Wilhelmsruh von 10:00 – 14:00 Uhr zu Besuch sein, um für Französisch als erste Fremdsprache zu werben. Die Grundschule im Nordwesten Pankows mit 435 Schülerinnen und Schülern, 24 Lehrerinnen und Lehrern sowie 15 Erzieherinnen und Erziehern wird als Offenen Ganztagsgrundschule mit angeschlossenen Hort betrieben.
Das Gebäude in der Lessingstraße 44 wurde zu Beginn der 70er Jahre errichtet und liegt auf einem ca. 15.000 m² großen Gelände.

Das Schulgebäude ist teilrenoviert. Modernisiert wurden Mitte der 90er Jahre die Sanitäranlagen. Die Komplettsanierung ist für das Jahr 2016 geplant.Im Sommer 2014 wurde auf dem Schulgelände ein Schulergänzungsbau mit zwölf Klassenzimmern errichtet.

Grundschule Wilhelmsruh
Grundschule Wilhelmsruh

France Mobil wirbt für die Weltsprache Französisch

Das FranceMobil ist neuer Renault Kangoo, mit dem 12 Lektoren jedes Jahr durch ganz Deutschland fahren, um deutsche Schüler auf spielerische Art für die französische Sprache zu begeistern. Am 8. Juni 2014 wurde in Berlin in der Französischen Botschaft das 10 jährige Jubiläum der Werbekampagne für die französische Sprache gefeiert.

FranceMobil ist ein Programm des Institut français Deutschland und der Robert Bosch Stiftung mit der Unterstützung der französischen Botschaft in Deutschland.

Der französische Botschafter in Deutschland, Maurice Gourdault-Montagne, der Vorsitzende des Kuratoriums der Robert Bosch Stiftung, Kurt W. Liedtke, und der Personaldirektor und Mitglied des Lenkungsausschusses bei Renault Nissan Deutschland, Thomas Preil unterstrichen die Bedeutung der Förderung der deutschen und der französischen Sprache für die Botschaft und für das gesamte Kulturnetzwerk in Deutschland.

France Mobil am Brandenburger Tor
France Mobil am Brandenburger Tor: neuer Renault Kangoo am 8.Juni 2014 übergeben – Foto: Institut Francais

In den vergangenen 10 Jahren legten die Renault Kangoos über eine Million Kilometer zurück und die Lektoren kamen dabei mit mehr als 800.000 deutschen Schülern zusammen.
Mit an Bord des France Mobils sind Spiele, Musik, Bücher, Jugendzeitschriften und touristische Broschüren aus Frankreich, die einen spannenden und dynamisch Zugang zur Sprache öffnen.

Vorbild der Initiative war das „DeutschMobil“, das seit dem Jahr 2000 durch das Hexagon fährt, wie Frankreich auch aufgrund seiner sechseckigen Landesform genannt wird.

Programm am 5.Januar 2014

In der Grundschule in Wilhelmsruh wird das France Mobil schon mit Spannung erwartet.

Mit einem ansprechenden Programm sollen am kommenden Montag 91 Schülerinnen und Schüler des 2. Jahrgangs aus drei Klassen und zwei jahrgangsübergreifenden Lerngruppen einen Einblick in die französische Sprache bekommen.

Weitere Informationen:

Grundschule Wilhelmsruh – www.grundschule-wilhelmsruh.de

Frankreich in Deutschland – Französische Botschaft – www.ambafrance-de.org

Institut Francais – France Mobil

Save this post as PDF

m/s