Donnerstag, 25. Mai 2017
Home > Slider > Frohes Neues Jahr 2017 !

Frohes Neues Jahr 2017 !

Jahr des Wandels 2017! Frohes neues Jahr!

Das neue Jahr 2017 hat begonnen – die Redaktion wünscht allen Leserinnen und Lesern ein frohes und gutes Neues Jahr 2017!

Die vergangene fatale Anschlag auf dem Breitscheidplatz hat die Weihnachtszeit und die Themenplanung überschattet und auch tiefe personliche Betroffenheit ausgelöst. Ein paar Themen und Pläne wurden geändert.

Trotz einer Vielzahl negativer Überraschungen sollte das Jahr 2016 eigentlich mit einer Reihe von positiven Nachrichten, optimistischen Trendmeldungen und Erfolgsgeschichten beendet werden.

Die geplanten Beiträge werden aufgeschoben und in einen neuen Rahmen gestellt. Für einen Jahresrückblick wird auch noch etwas zeitlicher Abstand und ein ruhiges Urteil benötigt. Ungeduld, Eile und Hektik begünstigen das schnelle Wort, Kurzzeitdenken und fördern letztlich den Populismus der einfachen Worte.

Am heutigen Neujahrstag wird eine technische Redaktionspause eingelegt. Wichtige Arbeiten an der Redaktionsplattform werden vorgenommen, die nunmehr auch verstärkt Berliner Themen verarbeiten kann.

Zu den guten Vorsätzen der Redaktion für 2017 zählen zwei geplante Beitrags-Reihen:

– das Motto „Good old new Europe! – gutes altes neues Europa“ soll mit Leben erfüllt werden!

– der weltweite Wandel der Metropolen zu „Smart Cities“ soll näher beleuchtet, beschrieben und vermittelt werden!

In jedem Fall wird das kommende Jahr 2017 ein Jahr des Wandels, in dem viele neue Entwicklungen und Technologien Veränderungen
vorantreiben, weil sie endlich auch „in den Köpfen von Parteien und Politikern“ ankommen, und endlich reale neue Entscheidungen bewirken.

Ein Wort von Albert Einstein sollte den Weg weisen:

„Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn in ihr gedenke ich zu leben.“

Es wird auch Leitschnur für die Redaktion, für Autorinnen und Autoren, für das Technik-Team und für viele geplante Themen und Beiträge. Und: es ist ein Einladung, sich als Leser mit Beiträgen, Aktionen und Projekten zu beteiligen!

herzlich
Michael Springer

Herausgeber

Save this post as PDF

m/s