Sonntag, 20. August 2017
Home > Sport > Füchse unterlagen THW Kiel

Füchse unterlagen THW Kiel

Füchse Berlin gegen THW KIel

Am Mittwochabden hat der THW Kiel das Topspiel bei den Füchsen Berlin mit 26:18 (13:7) gewonnen. 8754 Zuschauer sahen in der Max-Schmeling-Halle zu. Die vergangene Siegesserie der Füchse Berlin in der Handball-Bundesliga wurde damit beendet. Der deutsche Rekordmeister fügte den Füchsen die erste Saisonniederlage bei. Mit 12:2 Punkten liegen die Kieler aufgrund des klar besseren Torverhältnisses vor den Füchsen auf Rang eins und haben die Tabellenspitze erobert.

Der deutsche Rekordmeister gewann am Mittwochabend Die Kieler fügten den chancenlosen Hauptstädtern vor n in der Max-Schmeling-Halle nach sechs Siegen Der deutsche Meister Rhein-Neckar Löwen wurde mit dem 27:20 (15:6) beim VfL Gummersbach seiner Favoritenrolle gerecht. In der Tabelle bleiben die Löwen mit 10:2 Punkten Vierter.

Spielbericht der Füchse

Spielplan

Das nächste Spiel in der Max-Schmeling-Halle findet am 16.10.2016 statt: Füchse Berlin vs. Chambéry Savoie HB.

Tickets

Save this post as PDF

m/s