Home > #Neuland > GovData geht 2015 in Regelbetrieb

GovData geht 2015 in Regelbetrieb

GovData - das Datenportal des Bundes

Das noch in der Beta-Phase befindlliche das Datenportal des Bundes GovData soll im Jahr 2015 in den Regelbetrieb gehen. Das Jedermann zugängliche Portal soll sicherstellen, dass Verwaltungsdaten bequem und einheitlich nutzbar sind. Es wird künftig in Hamburg gehostet.
Dies ist der Beschluß des IT-Planungsrat des Bundes und der Länder in Berlin, der auf seiner 14. Sitzung gefaßt wurde.

Zudem will sich der Planungsrat bei der Digitalen Agenda Deutschland einbringen und künftig die föderalen Strukturen bei der Umsetzung des E-Government-Gesetzes stärken.

Die Idee für GovData entstand in der Folge des IT-Gipfels 2010 in Dresden. Es ging im Februar 2013 in den Testbetrieb.

GovData wird als Gemeinschaftsvorhaben mit einer Geschäfts- und Koordinierungsstelle bei der Finanzbehörde Hamburg organisiert.

Weitere Informationen:

www.govdata.de

Save this post as PDF

m/s
Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.