Freitag, 18. August 2017
Home > Kultur > Halloween zum Fürchten

Halloween zum Fürchten

Halloween im NOCTI VAGUS
Halloween im NOCTI VAGUS
Halloween im NOCTI VAGUS
Bild: Konstantin Yuganov, Fotolia.com

Mit dem Herbst kommt die dunkle Jahreszeit und eine weitere „Unruhnacht“: Halloween. Das einst aus dem katholischen irland stammende Fest der Landbevölkerung hat sich inzwischen zum weltweit populären Brauchtum entwickelt. Das NOCTI VAGUS greift Hallowen nun auf seine Weise aus: „Im Dunkeln ist gut Gruseln und so veranstaltet das NOCTI VAGUS am 31. Oktober und am 1. November 2012 heißkalte „Halloween Gruselshows“ für Furchtlose. Im Dunkelrestaurant in der BACKFABRIK warten „…fantastische Geschichten, Spuk und gierige Ungetüme auf ihre unschuldigen Opfer“ – so heißt es im Einladungstext.
„Sie kommen aus dem Hinterhalt und kennen keine Barmherzigkeit. Was sie wollen, wird man erst wissen, wenn man in ihre grimmigen Augen schaut. Wann und wo sie zupacken, weiß man nie. Unser Tipp: Wer im stockdunklen sehen kann, ist klar im Vorteil. Wer nicht hat verloren. Plätze sind rar im dunklen Geisterschloss der Finsternis.“ Auch in dieser Gruselshow gibt es ein vorzügliches Dinner im Dunkelrestaurant.

Eine Reservierung wird dringend empfohlen! Für Leser der Pankower Allgemeinen Zeitung gibt es ein Extra: „Wer freundlich um Einlass bittet, bekommt vielleicht eine der begehrten Freikarten, die das NOCTI VAGUS zur Verlosung anbietet.

Wann: 31. Oktober und 1. November 2012
Einlass zur „Halloween Night“ ab 18 Uhr, Programmbeginn: 21 Uhr
Preise: 59 € inkl. 4-Gänge Menü und Show

Wo? Dunkelrestaurant NOCTI VAGUS, Saarbrücker Str. 36-38, 10405 Berlin
Tickets/ Reservierung:
Tel: 030 / 74 74 91 23
Email: kontakt@noctivagus.de
Webseite: www.noctivagus.com

Save this post as PDF

m/s