Samstag, 21. Oktober 2017
Home > Kultur > Happy Welcome

Happy Welcome

Happy Welcome! Film

Wie Willkommenskultur gelebt wird, ist bald im Kino zu sehen. Der Kino-Dokumentarfilm HAPPY WELCOME folgt der Deutschlandreise von vier „Clowns ohne Grenzen“ zu acht Aufnahmeeinrichtungen von Flüchtlingen, und entfaltet eine berührende Atmosphäre. Während der Auftritte sagen die Künstler mit ihrem clownesken Stück den Kindern und Eltern, die bei uns auf Asyl hoffen: Welcome to Germany!

Happy Welcome! Film
Happy Welcome! Film

Als Roadmovie erzählt der Film von dieser Reise, von den Begegnungen mit Kindern und Erwachsenen aus Syrien, dem Balkan, Somalia, Nigeria und anderen Ländern. Er erzählt auch von Treffen mit Helfern, Mitarbeitern und engagierten Bürgern.

Mit diesen Beobachtungen und besonderen Reise-Bildern von Deutschland als „Gastland“ reflektiert der Film auf seine Art Deutschlands Willkommenskultur. Menschlich sehr nah, gleichzeitig aber mit gebotener kritischer Distanz, fokussiert dieser Film das derzeit wohl brisanteste aller innenpolitischen Themen und wird für die Zuschauer Anregung sein, damit jeder auf seine eigene Weise sagen oder zeigen möge: Welcome to Germany!

Die CLOWNS OHNE GRENZEN gehen, ähnlich wie die „Ärzte Ohne Grenzen“, in die Krisengebiete der Welt, um dort den Menschen zu helfen – ihre Medizin sind Humor, Mitmenschlichkeit, Lebensfreude, Liebe. Damit zeigen sie den Kindern aber auch den Erwachsenen oft ein Licht am Ende des Tunnels und bringen Heilung für die Seele.

In den vergangenen Jahren kommen die Krisengebiete der Welt zunehmend zu uns, durch die Menschen, die millionenfach aus ihren Heimatländern flüchten müssen. Zu diesen Menschen machen sich „Duda“, „Kuki“, „Mädmoisel“ und „Waschli“ auf den Weg. Als Clowns überwinden sie die unsichtbaren Grenzen, indem sie den Menschen mit ihrer Show ihr Mitgefühl zeigen und ihnen Lachen und lebensbejahende, von Herzen kommende Freude bringen.

Weitere Informationen: www.happywelcome.de/der-film

Donnerstag, 14. Januar 2016, 20 Uhr
Happy Welcome
Premiere in Anwesenheit der Filmemacher

Tickets: 9 €

BABYLON | Rosa-Luxemburg-Str. 30 | 10178 Berlin-Mitte | www.babylonberlin.de

Save this post as PDF

m/s