Home > Recht > Hartz 4 – Urteil: Armut wird ansteckend

Hartz 4 – Urteil: Armut wird ansteckend

Für Sie gelesen

Ein neues Urteil des Bundesverfassungsgerichts wird sich zerstörend auf arme Familien auswirken, und eine brutale Tiefenwirkung entfalten. Ein Kommentar im STERN bringt das Thema auf den Punkt:

Kommentar | Bundesverfassungsgericht
Hartz-IV-Urteil – jetzt wird Armut ansteckend
Gernot Kamper | 8.9.2016 | STERN

Zitat: „Auch von 615 Euro Rente muss man abgeben, sagt das Bundesverfassungsgericht. Hartz IV macht die Familien kaputt, dafür werden Besserverdiener mit Samthandschuhen angefasst.“

Soziologen können heute schon ahnen, was folgen wird: Streit und Angst und Verdrängung werden angesichts hoher Mieten immer mehr Menschen ökonomisch in ein dauerhaftes und unentrinbares „Leidens-Leben“ zwingen.

Wenn CDU und SPD dieses Urteil nicht durch Gesetzesänderung korrigieren, zerbricht die Demokratie!

Save this post as PDF

m/s
Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.