Samstag, 22. Juli 2017
Home > Kultur > Jakob Bruckner im Heimathafen

Jakob Bruckner im Heimathafen

Jakob Bruckner

Der 26jährige Singer/Songwriter JAKOB BRUCKNER ist neu in der Stadt. Mit seinem deutschen Indie-Pop aus Regensburg tritt er am 30. April 2017 als Support—Act von Vonda Shepard im Heimathafen in Neukölln auf.

Das Video „So schön“ feierte gestern Premiere.

 

Am 12. Mai 2017 erscheint die neue EP „Berg“ mit fünf ganz persönlichen Titeln. Mit einem eigenen Konzert von JAKOB BRUCKNER im Auster Club am 25. Mai 2017 startet auch die neue Deutschland Tour.

Über den Singer/Songwriter

Jakob Bruckner liebt Gegensätze. Wer ihn kennenlernt, begegnet einem witzigen und aufgeschlossenen Mann, der viel redet und laut lacht. Seine Freunde beschreiben ihn auch als einen großen Träumer, der sich oft in die Stille seiner Gedanken zurückzieht, und seine Lieder schreibt.

Jakob (26) ist Vollblutmusiker. Aufgewachsen in einem Musikerhaushalt mit vier Geschwistern in Regensburg. Klaviertasten in der einen und Gitarre in der anderen Hand, hat es ihn schon früh gereizt eigene Lieder zu schreiben. Der Singer-Songwriter arbeitet bereits seit drei Jahren daran, mehr und mehr Menschen mit seiner Musik zu erreichen. Immer an Jakobs Seite ist dabei sein kleiner Bruder Matti. Die beiden vereint eine Freundschaft und ein gegenseitiges musikalisches Verständnis, das auch für Menschen besonders ist, die sich mehrere Jahre ein Stockbett geteilt haben.

Über 150 gemeinsame Konzerte haben sie schon zusammen gespielt und Bühnen mit Gregor Meyle, Mark Forster, Namika, Tonbandgerät uvm. geteilt. Bereits 2015 produzierten und veröffentlichten sie ihr Debütalbum „Abfahrtszeit“ im Alleingang.


Konzerttermine:
30. April 2017 | 21 Uhr
Support-Act von Vonda Shepard

Heimathafen | Karl-Marx-Str. 141 | 12043 Berlin-Neukölln
Tickets: 30 € zzgl. Vorverkaufsgebühren, erhältlich im Trintity Ticketshop im Dodo Beach

25. Mai 2017 | 20 Uhr | Einlass: 19 Uhr
Solo-Konzert Jakob Bruckner

Auster Club | Pücklerstr. 34 | 10997 Berlin-Kreuzberg
Tickets: 12,80 € inkl. Gebühren im Vorverkauf, online erhältlich

Weitere Informationen:
www.jakobbruckner.de/

Save this post as PDF

a/m