Dienstag, 17. Oktober 2017
Home > Kultur > Kalender 12 MONATE – 12 ORIGINALE

Kalender 12 MONATE – 12 ORIGINALE

Patrick Kaufmann: Walhall, Radierung

Mit der nunmehr 26. Ausgabe ist es 13 in Berlin arbeitenden Künstler/innen erneut gelungen, einen exklusiven Kunstkalender für das Jahr 2015 mit hochwertigen Originalen zu drucken.

Das Konzept des Kalenders verbindet traditionelle künstlerische Drucktechniken mit den vielfältigen Möglichkeiten von Digital Art und Fotografie. Die Arbeiten wurden von den KünstlerInnen in den jeweiligen Handdruckverfahren selbst gedruckt:

Christoph Damm | David Ameachi Dibiah | Helmut Gutbrod | Claudia Hartwig | Philipp Hennevogl | huber&christen |
Patrick Kaufmann | Peter L. Schedler | Helga Nepthe | Patrick Kaufmann | Peter L. Schedler | Niels Unbehagen |
Eberhard Hartwig | Petra Seebauer |

Patrick Kaufmann: Walhall, Radierung
Patrick Kaufmann: Walhall, Radierung

Der Kalender kann im Druckgraphik-Atelier von Eberhard Hartwig für 350,00 Euro direkt erworben werden, oder per Versand (zzgl. Versandkosten) bestellt werden. Das Druckgrafik-Atelier von Eberhard Hartwig in Prenzlauer Berg ist einer der „geliebten und bewährten“ Betriebe der Grafik- und Kunstszene.

Eberhard Hartwig gibt sein Wissen, seine Kunst und sein Handwerk gern weiter. In Kursen und Workshops können die verschiedenen grafischen und druckgrafischen Techniken erlernt und ausprobiert werden.
Viele Künstler schätzen zudem Hartwigs Präzision und Handwerkskunst, um eigene Handauflagen und Kataloge zu produzieren.

Für Kunstliebhaber wichtig zu wissen: der Kunstkalender kann in Berlin auch direkt als exklusives und persönliches Geschenk durch die Künstler überbracht werden.

Kalender
1 2 M O N A T E – 1 2 O R I G I N A L E

multiple Kunst in Kalenderform für das Jahr 2015

www.12monate12originale.de www.druckgraphik-atelier.de | Montag 16-18.30 Uhr, Dienstag 18-22 Uhr und nach Vereinbarung Tel.: 030-44 04 34 21

Eberhard Hartwig | Druckgraphik-Atelier | Dietrich-Bonhoeffer-Str. 3 | 10407 Berlin-Prenzlauer Berg |

Save this post as PDF

m/s