Samstag, 16. Dezember 2017
Home > Kultur > Kirchenmusik in Berlin-Buch

Kirchenmusik in Berlin-Buch

Karol Bialas

In der katholischen Kirche Mater Dolorosa in Buch wird um den Erhalt der Kirchenmusik gekämpft. Nach Sparmaßnahmen des Erzbischöflichen Ordinariats Berlin drohte die Kirchenmusik schon seit 2009 mehrfach ganz wegzufallen.

Doch der junge Organist Karol Bialas hat sich engagiert, und ermöglicht weiter Orgel- und Chorkonzerte mit Orgelbegleitung. Die Orgelmusik für den Bucher Sonntagsgottesdienst, die Kinderschola, den monatlichen Gottesdienst für Senioren, die Orgelmusik an kirchlichen Feiertagen, und auch verschiedene Chorprojekte sind weiter gesichert.

Am 4.Oktober 2014 wird ein kleines Experiment gestartet: ein Stummfilmkonzert steht auf dem Programmzettel.

04.Oktober 2014 – 17:30 Uhr – Eintritt frei
StummfilmKonzert
Karol Bialas, Klavier

Weitere Konzerte sind in der kommenden Zeit geplant. Die Kooperation mit der Musikschule Berlin-Reinickendorf ermöglicht dabei auch größere Konzertauftritte.

Zweckgebundene Spenden für die Kirchenmusik:
Bankverbindung: Kath.-Kirchengemeinde Mater Dolorosa | PAX Bank e.G. Berlin | Kto.-Nr. 6000 65 3010 – BLZ: 370 601 93

Katholische Kirche Mater Dolorosa | Röbellweg 59 | 13125 Berlin-Buch | www.katholische-kirche-berlin-buch.de

Save this post as PDF

m/s