Montag, 11. Dezember 2017
Home > Kultur > Kultur-Portal
modernisiert

Kultur-Portal
modernisiert

KULTUR IN PANKOW

Das Kulturportal KULTUR IN PANKOW wurde modernisiert und an das berlinweite Redaktionssystem und Mediennetzwerk angeschlossen. Das Konzept wird beibehalten, weil es für Künstler und Veranstalter wichtige Vorteile durch spartenübergreifende Bündelung bringt und vor allem das kulturinteressierte Publikum fokussiert.

NEU: Zusammenarbeit mit AMAZON in Vorbereitung:
Der Kulturclub wird künftig nur Amazon-Prime Abonnenten zur Verfügung stehen. Die Vorteile von Direktlieferungen erlauben eine Verbindung von Abo-Commerce für Bücher und Medien sowie für ausgewählte Premierenkarten, reservierte Tickets und für Bonus- und Geschenk-Artikel.

Vorteile für Veranstalter

Veranstaltungsankündigungen und 365/24-Präsenz mit berlinweiter Syndikation der Meldungen. Lesereichweiten von 33.000 – 2,2 Mio. unique Visitors „zuschaltbar.“ Automatisierte Twitter- und Facebook-Syndication auf Veranstalter- und Fanseiten.
PR-Syndication berlinweit und D-A-CH-weit (Newsletter).

KULTUR IN PANKOW senkt wirksam die Kosten der Ticketvermarktung:

Sparpotential für Kulturpartner:

40 bis 46% des Ticketumsatz bei Direktverkauf
10 bis 12% bei Reservierung statt Vorverkauf
92% Einsparung von Verwaltungskosten bei mobilem Online-Ticketing
50% Einsparung bei PR-Kosten
TKP < 0,01 Cent in Berlin möglich (variabel je nach Reichweiten).

In KULTUR IN PANKOW vertretene Veranstalter können ihre Veranstaltungen auch zu besonderen Konditionen auch in der Pankower Allgemeine Zeitung, VisitPankow und KULTUREINS (u.a.) bekannt machen.

Vereine haben die Möglichkeit zur Mitglieder- und Spendenwerbung. Sponsoring und Logo-Sponsoring ist möglich.

Weitere Informationen:

www.kultur-in-pankow.de | Kontakt: info@kultur-in-pankow

Hinweis: ab 1.10.2016 gibt es neue Preiskonditionen. Wer vorher bucht, kann die aktuellen Preise bis 31.12.2017 nutzen.

Save this post as PDF

m/s