Sonntag, 20. August 2017
Home > Kultur > Kulturbrauerei: von HipHop bis Heavy Metal

Kulturbrauerei: von HipHop bis Heavy Metal

Divinity Roxx - © Kulturbrauerei Berlin

Kesselhaus und Maschinenhaus zählen zu den wichtigsten Konzertbühnen in Berlin, mit angeschlossener „Party-Tram M10“. Musikfans aus Potsdam und dem Süden Berlins kommen nun auch in weniger als einer Stunde Fahrtzeit nach Prenzlauer Berg. Auch die City-West rückt dichter an die Kulturbrauerei heran. Im September beginnt damit eine neue Zeitrechnung für die Kulturbrauerei, die wachsende Popularität und wachsende Besucherzahlen mit sich bringt.

Einige der Konzert-Highlights werden hier und auf KULTUREINS für das Berliner Publikum vorgestellt. Es sind Einladungen, die man nur schwer ablehnen kann!

Divinity Roxx
Donnerstag, 10.September 2015, um 20 Uhr, Tickets: 30 € Abendkasse, VVK 25 € + Gebühren

Divinity Roxx - © Kulturbrauerei Berlin
Divinity Roxx – © Kulturbrauerei Berlin

Mit der Pop-Ikone Beyonce tourte Divinity Roxx 5 Jahre lang um die Welt und hinterließ vor 10 Millionen Zuschauern bleibende Eindrücke. Nun steht sie mit ihrer eigenen Band auf der Bühne.
In ihrem neusten Album „The Roxx Boxx Experience“ spielt die Musikerin einen Mix aus Hip Hop, Rock, Funk und Soul. Mit ihrer einzigartigen Solo-Performance präsentiert sie eine fesselnde Bühnenshow, die man sich nicht entgehen lassen sollte.

Maschinenhaus Kulturbrauerei | Schönhauser Allee 36 | 10435 Berlin – Pankow (Prenzlauer Berg) | www.kesselhaus.net

♦ ♦ ♦ ♦ ♦

RPWL plays Pink Floyd
Dienstag, 15. September 2015, 20 Uhr, Tickets: 19 € Abendkasse, VVK 16 € + Gebühren

 RPWL - © Maschinenhaus, Kulturbrauerei Berlin

RPWL – © Maschinenhaus, Kulturbrauerei Berlin

Die Band ist seit 16 Jahren erfolgreich in der globalen Artrock-Szene. Ihr letzte Album „Wanted“ brachte sie im letzten Jahr mehrere Wochen in die deutschen Albumcharts.

Für ihre diesjährige Tournee haben sich RPWL etwas ganz Besonderes ausgedacht: „The Man And The Journey“ hieß die legendäre erste Konzertshow von Pink Floyd aus dem Jahre 1969. RPWL wird Ausschnitte aus dieser Show neu interpretieren und in quadrophonem Surround-Sound präsentieren. Begleitet wird das Bühnenspektakel von einmaligen Video-Artworks.

Maschinenhaus Kulturbrauerei | Schönhauser Allee 36 | 10435 Berlin – Pankow (Prenzlauer Berg) | www.kesselhaus.net

♦ ♦ ♦ ♦ ♦

Metal Hammer Awards 2015
Freitag, 18. September 2015, 21 Uhr, Tickets: 35 € Abendkasse, VVK 28,90 € + Gebühren

Within Temptation - Soilwork Pressefoto: © Kesselhaus Kulturbrauerei
Within Temptation – Soilwork Pressefoto: © Kesselhaus Kulturbrauerei

Zum siebten Mal wird Deutschlands wichtigster Musikpreis im Bereich Rock und Metal am 18.09.15 in Prenzlauer Berg vergeben.
Diesmal ist die Königsklasse des Symphonic Metal unter den Teilnehmern: Die legendäre Band „Within Temptation“ präsentiert ihre atemberaubende Show im Maschinenhaus. Sie erhalten Verstärkung von den schwedischen Melodic Death-Metallern „Soilwork“, den finnischen „Up And Coming 2014“-Gewinnern „Insomnium“ sowie „Delain“, die den Abend mit niederländischem Symphonic Metal einleiten.

Weitere Informationen: www.facebook.com/metalhammer

Kesselhaus, Kulturbrauerei | Schönhauser Allee 36 | 10435 Berlin – Pankow (Prenzlauer Berg) | www.kesselhaus.net

♦ ♦ ♦ ♦ ♦
KulturEins Berlin - täglich frische Kultur, Events & Musik!
 

Mehr Kulturveranstaltungen
in Berlin, täglich frisch
finden Sie auf KULTUREINS: www.kultureins.de

Save this post as PDF

m/s