Donnerstag, 14. Dezember 2017
Home > Kultur > Kulturnavigator-App

Kulturnavigator-App

Generation Smartphone

/// Anzeige /// Wie kommen aktuelle Berliner Kulturveranstaltungen auf das Smartphone? Wie orientiert man sich bei großen Festivals mit vielen beteiligten Locations?

Für Veranstaltungen wie das Gallery Weekend, für ABC Contemporary und für Tage der Offenen Galerien kann die Kulturnavigator-App aktiviert werden. Auch für größere Feste und Stadtteilfeste kann die Kulturnavigator-App eingesetzt werden.

Die Kulturnavigator-App ist universell einsetzbar. Lizenz- und Partner-Modelle sind möglich.

Geo-Informationen, Touren, Parkplätze & Mobilität

Die Einträge können durch Touren ähnlich einer Perlenkette beliebig verbunden werden. So können Besuchergruppen zum Ziel geführt werden. Auch Standpläne können nummeriert und verlinkt werden.

Wichtige Mobilitätsinformationen zum ÖPNV, Parkplätze und Busparkplätze können zugeschaltet werden.
Für Standorte wie Schloß Schönhausen, Mauerpark und rund um die Kulturbrauerei und Park am Weißen See gibt es passende Standard-Geo-Informationen, die jedes Jahr immer wieder neu verwendet werden können.

Kulturnavigator App mit Mischfinanzierung

Die Aufnahme von Adresse und ersten Internet-Link ist kostenlos. Weitere Informationen sind kostenpflichtig und werden für einen einheitlichen Satz verarbeitet.

Die Apps können künftig über einen eigenen App-Store heruntergeladen werden.

Gegen Aufpreis ist es auch möglich, die Apps im Google-Play-Store oder Apple-iOS-Store zu platzieren (Kostenangebot erforderlich).

Weitere Informationen:

Die Kulturnavigator-Apps können für Pankow, Berlin und für Pankow und Umland erstellt werden und sind über verschiedene Internetportale downloadbar.

info@kultur-in-pankow.de | kulturpartner@kultureins.de | info@visitpankow.de

Save this post as PDF

m/s