Samstag, 19. August 2017
Home > Bezirksnachrichten > Kurznachrichten aus Pankow

Kurznachrichten aus Pankow

Kurznachrichten aus Pankow

Berlin-Buch

Buch

Bisher gibt es schon 868 Studienteilnehmer in dem Projekt „Nationaler Kohorte in Berlin und Brandenburg“. In den drei Studienzentren der Nationalen Kohorte (NAKO) für Berlin und Brandenburg sind in diesem Jahr bereits 868 Menschen untersucht worden. Davon erhielten 147 zusätzlich eine MRT-Untersuchung. Darauf hat der Sprecher für den Bereich Berlin/Brandenburg, der Epidemiologe und Leiter des NAKO-Studienzentrums Berlin-Nord am Campus Berlin-Buch, Prof. Tobias Pischon vom Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin (MDC) Berlin-Buch, hingewiesen. Anlass war die zentrale Auftaktveranstaltung dieser größten Bevölkerungsstudie Deutschlands am 10. November 2014 in Essen mit Bundesforschungsministerin Johanna Wanka. Im Berliner Raum sollen in den nächsten vier Jahren 30 000 der insgesamt 200 000 Menschen zwischen 20-69 Jahren im Rahmen der NAKO untersucht werden. Ziel ist die Verbesserung der Prävention, Früherkennung und Therapie von Volkskrankheiten wie Krebs, Diabetes und Demenz.

Weitere Informationen: www.nationale-kohorte.de

Samstag, den 6.12.2014 ab 17 Uhr
Adventsfeuer auf dem Gutshof … mit Speis und Trank!
Mehr Informationen: www.stadtgut-berlin-buch.de

Karow

Die Grundschule im Panketal warnt vor einem unbekannten Mann, der im Umfeld der Schule Kinder anspricht. Der Schulleiter hat die Eltern in einem Brief aufgefordert aufmerksam zu sein, und gebeten, dass Kinder sich nach der Schule möglichst zu Zweit oder zu Mehreren Treffen und auf den Nachhauseweg begeben.
Gleichzeitig wird gebeten, jeden Vorfall an die Polizei weiter zu melden, damit der betreffende Mann ausfindig gemacht werden kann. Nähere Informationen: www.grundschuleimpanketal.cidsnet.de

♦ ♦ ♦ ♦ ♦

Weihnachtsmarkt in Karow am 06. Dezember 2014 von 12.00 – 19.00 Uhr auf der Piazza Karow.

♦ ♦ ♦ ♦ ♦
Stadtgut Blankenfelde
Stadtgut Blankenfelde

Blankenfelde

Im Stadtgut Blankenfelde wird gebaut, saniert – und gefeiert! Das Spritzenhaus wird saniert – und ein bisschen Geld fehlt noch in der Spendenkasse. Mit aktuellen Veranstaltungen wird für das Spritzenhaus gesammelt.

Sonnabend, 06.12.2014 20:00
Konzert fürs Spritzenhaus Liis – Vocal Indie-Jazz aus Norwegen mit Live Foyn Friis (NO) – Gesang, Looper, Synth, Steeldrum Karsten Lipp (D) – Gitarre, Bariton-Gitarre, Pedal-Bass Christian Windfeld (DK) – Schlagzeug Einlass, Eintritt: 10 Euro Spende fürs Spritzenhaus.

StadtGut Blankenfelde e.V. | Hauptstr. 24-30 | 13159 Berlin-Pankow | www.stadtgut-blankenfelde.de

♦ ♦ ♦ ♦ ♦

Blankenburg

„Blankenburg schenkt sich ein Weihnachtsfest“ am 7. Dezember, 15:00 – 18:00 auf dem Dorfanger Alt-Blankenburg. Traditioneller Blankenburger Weihnachtsmarkt mit Ständen für Kunst, Handwerk, Geschenke und Basteln für Kinder.

♦ ♦ ♦ ♦ ♦

Französisch Buchholz

06.12.2014, 16.00 Uhr
Buchholzer Weihnachtssingen 2014 bei SC Buchholz in der Chamissostr. 9-11, 13127 Berlin

♦ ♦ ♦ ♦ ♦

Rosenthal – Wilhelmsruh

Mittwoch, 10. Dezember 2014, um 19.00 Uhr in Nordend
Gesprächskreis: Die Madonna von Stalingrad

Das Jahr 2014 mit der Erinnerung an den Beginn beider Weltkriege ist Anlass sein, sich zum Advents mit der „Madonna von Stalingrad“ zu befassen. Das Gemälde von Kurt Reuber 1942 im Kessel von Stalingrad gezeichnet, hängt im Original heute in der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche. Vielleicht können Sie selbst Erzählungen aus Ihrer Familienüberlieferung über Weihnachten unter schwierigsten Bedingungen beisteuern? Gemeindehaus Nordend, Schönhauser Straße 32, 13158 Berlin

♦ ♦ ♦ ♦ ♦

Samstag, 06.12.14 10:00 bis 14:00 Uhr
1. Wintersport-Flohmarkt im Spok
Im Sportzentrum Spok in der Nordendstraße 56 findet der 1. Wintersport-Flohmarkt für Privatanbieter statt. Die multifunktionale Sportanlage Spok in Pankow-Rosenthal lädt am Nikolaustag zum Kaufen und Verkaufen auf dem 1. Nordberliner Wintersport-Flohmarkt ein. Auf bis zu 50 Tischen können Privatpersonen ab 5,- € Standmiete ihre Wintersportartikel anbieten und sich und die Familie neu ausstatten: Skier für Kinder und Erwachsene, Snowboards, Ski- und Snowboardschuhe, Stöcke, warme Kleidung, Skibrillen, Helme uvm. sollen den Besitzer wechseln.
Das Restaurant Break begleitet den Wintersport-Flohmarkt mit einem deftigen BBQ mit Kinderpunsch, Glühwein und Grillangebot. Dank Kinderbetreuung haben die Eltern die Möglichkeit zum entspannten Stöbern, Feilschen und Fachsimpeln. Auch der Nikolaus stattet dem Spok einen Besuch ab. Weitere Informationen und Tischreservierungen: Telefon 030/7407250.

♦ ♦ ♦ ♦ ♦

Stadtrandsiedlung Malchow

In der Naturschutzstation Malchow wird umgebaut und saniert. Um- und Ausbauarbeiten im alten Stallgebäude und in der Remise zum denkmalgeschützten Ensemble Naturhof Malchow werden durchgführt. Bis Februar 2015 soll die Fertigstellung des Naturhofes erfolgen. Die Erste Berliner Naturscheune, das Storchencafé und der NaturHofladen bleiben aber mit ihrem vollständigen Angebot nach wie vor für Besucher und Kunden geöffnet.
07.12.14, 13:00 – 17:00 Uhr
Kleiner Weihnachtsmarkt

www.naturschutzstation-malchow.de

Naturschutzstation Malchow | Dorfstraße 35 | 13051 Berlin-Malchow

♦ ♦ ♦ ♦ ♦

Heinersdorf

Das Buch zum Ortsteil Heinersdoorf ist schon geschrieben. Am 12.Dezember wird es öffentlich vorgestellt.
Sonntag, 14.12.2014, 15 Uhr, Romain-Rolland-Straße 43 (gegenüber der Alten Feuerwache), 13089 Berlin.

Kontakt: (030) 21 98 29 70 | info@zukunftswerkstatt-heinersdorf.de | www.zukunftswerkstatt-heinersdorf.de

Nachbarschaftshaus Alte Apotheke | Romain-Rolland-Straße 112 | 13089 Berlin Heinersdorf

♦ ♦ ♦ ♦ ♦

Niederschönhausen

Schloß Schönhausen
Schloß Schönhausen

Im Schloß Schönhausen beginnen am 1. November die Winteröffnungszeiten. Von 1. November 2014 bis 31. März 2015 ist das Schloß werktags Montag – Freitag geschlossen. Öffnungszeiten: Samstag/ Sonntag: 10:00 – 17:00.
Führungen: Besichtigung nur mit Führung – Führungen um 10.30; 11.30; 12.30; 13.30; 14.30; 15.30; 16.15 Uhr.
Mehr Informationen: www.spsg.de

♦ ♦ ♦ ♦ ♦

Pankow

Der Alt-Pankower Weihachtsmarkt fällt in diesem Jahr aus.

Sonnabend, 6. Dezember | 19.30 Uhr
Musikalische Vesper
Weihnachtsoratorium | Kantaten 1-3 – Johann Sebastian Bach
Barbara Buntemeyer Sopran / Hanna Wollschläger Alt / Heie Erchinger Tenor / Michael Geisler Bass
Kirchenchor und collegium instrumentale Alt-Pankow / Rudite Livmane-Lindenbeck Leitung
Alte Pfarrkirche Pankow

Prenzlauer Berg

Fotoserien im Museum Pankow
„Bau und Öffnung der Berliner Mauer in der Wollankstraße 1961-1990“

Das Museum Pankow präsentiert in seinen Räumen in der Prenzlauer Allee 227/228, 10405 Berlin, vom 13. November 2014 bis zum 13. März 2015, zwei bisher unveröffentlichte Fotoserien unter dem Titel „Bau und Öffnung der Berliner Mauer in der Wollankstraße 1961-1990“. Öffnungszeiten: Öffnungszeiten: Di – So 10.00 – 18.00 Uhr

♦ ♦ ♦ ♦ ♦
Berliner Allee mit Weihnachtsbeleuchtung 2012
Berliner Allee: Weihnachtsbeleuchtung 2012 – Foto: IG City Weißensee e.V.

Weißensee

Die IG City-Weißensee hat auch in diesem Jahr wieder eine große Weihnachtsbeleuchtung für die Berliner Allee bestellt. Wie im Vorjahr sind rund 70 Laternenmasten mit je einem Lichtelement geschmückt.Die Kosten wurden aus den Beiträgen aller Händler und Gewerbetreibenden vor Ort finanziert.Mehr Informationen: IG-City-Weißensee: www.city-weissensee.com

Save this post as PDF

m/s