Donnerstag, 19. Oktober 2017
Home > Bezirksnachrichten > Kurznachrichten aus Pankow

Kurznachrichten aus Pankow

Kurznachrichten aus Pankow

Buch

Der Bezirk Pankow wird den Schlossparkeingang Alt-Buch und die Parkwege im Schlosspark Buch erneuern und denkmalgerecht wiederherstellen.
Das Eingangs-Portal mit seinen Schmuckvasen soll in voller Schönheit wieder hergestellt werden, nebst Toren, Einfriedungsmauern und Schmuckgittern.
Auch die straßenseitige Platzfläche vor dem Tor wird mit Mosaikpflaster erneuert. Zwei Linden sollen an ihrem historisch Standorte gepflanzt werden.
Im Schlosspark wird der erste Wegabschnitt mit wassergebundener Wegedecke und Promenadengrant erneuert. Zu beiden Seiten werden Gehölzflächen und eine doppelten Lindenreihe wiederhergestellt.
Eine Baumfällung wird notwendig, weil der Baum der Sanierung des Portals im Weg steht.

Karow

Fotoausstellunge: „Von hier, da und dort“ bis zum 3.1.2014. Vernissage im Kirchlichen Begegnungszentrum in Neu-Karow in der Achillesstr. 53 um 17 Uhr. Eintritt frei. Veranstalter: Phoenix e.V.

Blankenfelde

11.11.2013 St. Martins-Umzug mit Stockbrot am Martinsfeuer um 17 Uhr. Treff: Dorfkirche Blankenburg.

Französisch-Buchholz

Alle Kinder sind zu einem Martinsfest in die Kirche eingeladen. Um 17:00 Uhr startet das Fest mit einem Martinsspiel und viel Gesang. Gegen 17:30 Uhr folgt der große Laternenumzug zur Katholischen Kirche in die Eddastraße. Hier gibt es ein großes Martinsfeuer und einige Überraschungen.

Wilhelmsruh

Der Verein Leben in Wilhelmsruh feiert am 8.11.2013 einen mittelamerikanischen Abend unter dem Motto: „Mais, Bohnen, Vulkane und bunte Tänze“. Geboten werden: Nicaraguanische Tänze, Musik, Gesang, eine neue Buchvorstellung, kulinarische Kostproben u.v.m.
Eine Tombola zugunsten von Kindern aus der Stadt Leon in Nicaragua ergänzt das Programm.
Eintritt: 10,00 € . erm. 5,00 € (inkl. kulinarischer Kostproben). Anmeldung: info@leben-in-wilhelmsruh.de

Niederschönhausen

Die Kiezrunde Niederschönhausen trifft sich am Donnerstag, 07.11. 2013, 17.30-19.30 Uhr. Thema ist u.a. die
„Vorbereitung des Kiezfestes“Novemberlicht 2013“.
Treff: Restaurant „De La Guarda“, Pastor-Niemöller-Platz 2, 13156 Berlin

Blankenburg

„Ein Dorf schenkt sich ein Weihnachtsfest“. Am 8.12.2013 findet das fünfte Blankenburger Weihnachtsfest statt. Es sind noch Marktstände frei. Für Anbieter aus den Bereichen Kultur oder Selbstgemachtes oder aus Blankenburg besteht die Möglichkeit zum Mitmachen. Kommerzielle Stände sind nicht erwünscht.
Kontaktaufnahme: Tel. 030 29005488 oder blankenburgerweihnacht@t-online.de.

Pankow

Spaziergang zu Stolpersteinen in Pankow. Im Rahmen dieses Spazierganges werden die Stolpersteine geputzt und an die Opfer erinnert. Alle Interessierten sind vom Veranstalter – der Stolperstein-Gruppe im Stadtteilzentrum Pankow – herzlich eingeladen.
Samstag, 09. November 2013, 14 Uhr (Dauer ca. 90 Minuten). Treffpunkt: S-Bahnhof Pankow, altes Gebäude

Heinersdorf

Laternenumzug für Groß und Klein mit Glühwein und Plätzchen am Freitag, 8.11.2013, 17 Uhr. Treffpunkt vor dem Nachbarschaftshaus Alte Apotheke, Romain-Rolland-Straße 112, 13089 Berlin. Kostenbeitrag: Spende erbeten
Kontakt: (030) 21 98 29 70 oder nbh@zukunftswerkstatt-heinersdorf.de

Prenzlauer Berg

Internationale CD- und Schallplatten Börse BERLIN im Velodrom am 9.+10. November 2013. Die Velodrom Börse ist als Internationale 2-Tages-Veranstaltung wohl größte Schallplatten & CD – Börse in Deutschland.
Tickets: an der Tageskasse. Am Sonntag bleibt der Eintritt frei.

Weißensee

Der Elvis Club Berlin veranstaltet am 8. November ein Treffen im großen Saal des Frei-Zeit-Hauses in der Pistoriusstraße 23. Uhrzeit: 17 bis 22 Uhr. Eintritt frei. Weitere Informationen gibt es auf der Website
www.elvisclubberlin.de.

Save this post as PDF

m/s