Dienstag, 17. Oktober 2017
Home > Kultur > Lange Nacht der Museen

Lange Nacht der Museen

Lange Nach der Museen 2014

Zum ersten Mal findet die Lange Nacht der Museen im Mai statt, gleichzeitig mit der in 40 Ländern veranstalteten Nuit Européenne des Musées und am Vorabend des Internationalen Museumstages. 80 Museen heißen die Besucher einfallsreich willkommen, locken mit besonderen Führungen, präsentieren ihre Schätze und überraschen mit kulinarischen Köstlichkeiten.

Berlins kulturvollste Nacht hat für jeden Besucher etwas zu bieten. Kunstkenner kommen ebenso auf ihre Kosten wie Naturfreaks, Technikbegeisterte und zeitgeschichtlich Interessierte. Das Angebot für Kinder und Jugendliche ist immens, neben dem MACHMIT! Kindermuseum auch in 20 weiteren Museen.

Zum ersten Mal dabei sind das Trabi Museum, das Museum in der Kulturbrauerei, der me Collectors Room und das Tieranatomische Theater.

MACHmit! Museum für Kinder
Samstag, 17. Mai 2014, 15 bis 22 Uhr:

Machmit!-Museum
Machmit!-Museum in Prenzlauer Berg

Erzähl mir doch (k)ein Märchen!

Ausstellung: Die Ausstellung lädt in die Märchenwelt der Gebrüder Grimm ein. Die Besucher können durch die Märchenwelt wandern, Frau Holle beim Brotbacken helfen und bei Hänsel und Gretel über die UN-Kinderrechte nachdenken: Denn alle Kinder haben das Recht, nicht arbeiten zu müssen und das Recht auf fürsorgliche Eltern! Auf dem Dachboden bei Dornröschen sind neben dem Spinnrocken auch Fotos von OstKreuz-Studenten zu entdecken: 13 Frauen – aber welche ist die böse Fee?

Es war einmal – im MACHmit! MärchenWald

Aktionen: In der MuseumsDruckerei werden Lieblingsmärchensprüche gedruckt, bei Dornröschen wird Wolle gesponnen und zu einem 100-Jahres-Teppich verwebt, in den MuseumsWerkstätten finden sich Märchen in Schachteln, Zauberstäbe für unterwegs und Hexenquirle aus Tannenbaumspitzen erhalten ihre Gestalt, in der WunderKammer können sich alle von einer Märchenerzählerin verzaubern lassen und mit Frau Holles Eismaschine stellen wir leckeres Apfeleis her – ganz ohne Strom …!

MACHmit! Museum für Kinder – Senefelderstraße 5, 10437 Berlin-Prenzlauer Berg

♦ ♦ ♦ ♦ ♦

Museum in der Kulturbrauerei
Samstag, 17. Mai 2014, 19 bis 24 Uhr, alle 30 Minuten

Kulturbrauerei Berlin
Kulturbrauerei Berlin

Dig, Dag, Digedag. DDR-Comic »Mosaik«

Sonderausstellung: Die abenteuerlichen Bildgeschichten faszinierten Kinder und Jugendliche, aber auch viele Erwachsene.

Rotkäppchen-Sekt, Spreewaldgurken, Ketwurst – was hatte die DDR kulinarisch zu bieten?

Kurzführungen: In den Führungen geht es um die Auswahl im Konsum, Speisekarten in Gaststätten und den kreativen Umgang mit Lieferschwierigkeiten und Mangel.

Museum in der Kulturbrauerei,
Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland –
Knaackstraße 97, 10435 Berlin-Prenzlauer Berg

Weitere Informationen:
www.lange-nacht-der-museen.de

♦ ♦ ♦ ♦ ♦

Noch mehr Kultur – täglich frisch: KULTUR IN PANKOW – www.kultur-in-pankow.de

Save this post as PDF

m/s