Freitag, 15. Dezember 2017
Home > Bezirksnachrichten > Letzte BVV vor der Sommerpause

Letzte BVV vor der Sommerpause

BVV Pankow

Die 33. ordentlichen Tagung der Bezirksverordnetenversammlung Pankow von Berlin findet am kommenden Mittwoch, dem 08.07.2015 statt.
Die Tagesordnung wurde diesmal schon früh von der Pressestelle des Bezirksamtes Pankow versendet. Auf der Tagesordnung stehen diesmal wichtige Themen der Stadtentwicklung, wie etwa eine Beschlussempfehlung des Ausschuss für Stadtentwicklung und Grünanlagen für eine „Europäische Initiative zur verantwortungsvollen Wohnungswirtschaft.“

Das Jahresabschlußergebnis 2014 soll vorgelegt werden. Daneben sind viele kleine kommunale Themen auf der Tagesordnung, von „Krähensicherung Papierkörben“ über die „Benennungsabsicht für einen öffentlichen Platz im Ortsteil Prenzlauer Berg in „Minna-Flake-Platz“, die Bennung des Sportplatz des SV Buchholz e.V. in „Helmut Faeder“ Sportplatz.

Die Tagesordnung ist auf der Internetseite der Bezirksverordnetenversammlung veröffentlicht: Link

Wie in der im berlinweiten Vergleich sehr fleissigen Pankower BVV üblich, wird vor der Sitzung noch eine „Konsensliste“ erstellt, die voraussichtlich am Tag vor der Tagung veröffentlicht wird.

In der Konsensliste werden alle Themen mit breiter Übereinstimmung per Sammelbeschluß abgestimmt. Sobald die Konsensliste vorliegt, wird dieser Beitrag aktualisiert.

Termin:
33. ordentlichen Tagung der Bezirksverordnetenversammlung Pankow von Berlin:
Mittwoch, dem 08.07.2015 um 17:30 Uhr im BVV-Saal

Bezirksamt Pankow von Berlin | Fröbelstraße 17 | Haus 7 10405 Berlin

Save this post as PDF

m/s