Donnerstag, 19. Oktober 2017
Home > #Neuland > LOCAL MOTORS: Das Auto aus dem 3-D-Drucker

LOCAL MOTORS: Das Auto aus dem 3-D-Drucker

teamred Im Dialog

Team Red befasst sich mit innovativen Projekten und Konzepten zur Mobilität der Zukunft. Mit der Moblitäts-Akademie wurde eine Institution für übergreifendes und integrierendes Denken im Mobilitätsbereich geschaffen, die wichtige Denkanstöße liefert, diskutiert und dokumentiert. Daas Wichtigste: Wir die Moblitäts-Akademie lädt ein zum Gespräch und zur Diskussion mit bedeutenden Ideengebern und Innovatoren. Leiter der Mobilitäts-Akademie ist René Waßmer, er hat in dieser Woche einen ganz besonderen Gast eingeladen: Florian Feise, Brand Manager von LOCAL MOTORS in Berlin.

teamred Im Dialog

LOCAL MOTORS – Das Auto aus dem 3-D-Drucker –
ein revolutionäres Entwicklungs- und Produktionskonzept

Neue Mobilität durch Innovationen
2007 hat Jay B. Rogers das Unternehmen LOCAL MOTORS in Arizona gegründet mit dem Ziel, die Fahrzeug-Produktion völlig neu zu gestalten. Seine Autos sollen umweltfreundlich sein, in kleinen Stückzahlen in Mikro-Fabriken im engen Dialog mit den Kunden produziert und von einer freien Kreativen-Community im Internet designt werden.
Mit seinem revolutionären Entwicklungsprozess „Co-Creation“, einer Produktion im 3-D-Druck-Verfahren und den ersten marktreifen Fahrzeugen hat LM den amerikanischen Auto-markt aufgerüttelt. Von Berlin aus erfolgt jetzt die Expansion nach Europa.

EINLADUNG:
René Waßmer lädt zum Dialog ein: „Bilden Sie sich Ihre Meinung. Wir wollen nicht über das Projekt, sondern mit den Machern des Projektes reden! Wir bieten Ihnen die Gelegenheit, direkt mit Herrn Florian Feise, Brand Manager von Local Motors in Berlin, in das Gespräch zu kommen und mit ihm zu diskutieren. Unser Dialogforum informiert Sie aus erster Hand über die Entstehung des Projektes, die aktuellen Entwicklungen und die Zukunftspläne der Innovatoren. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!“

26. November 2015

18:00 Welcome
18:30 Präsentation LOCAL MOTORS
Unternehmensdarstellung: Konzept | Technik | Chancen |Hemmnisse | Ausblick
19:30 Ihre Fragen: Gespräch und Diskussion
20:30 Get-together
21:00 Ende

Um vorherige Anmeldung wird gebeten (begrenzte Teilnehmerzahl).
Ansprechpartner: René Waßmer, Geschäftsführer der team red Akademie
Mail: rene.wassmer@team-red.net, Telefon: 030/13 89 86 -30.

Kalte und warme Getränke stehen für die Gäste bereit!
Teilnahmegebühr: 40 € / erm. 20€ – Anmeldelink

team red Akademie gGmbH | Schliemannstr. 34 | 10437 Berlin Prenzlauer Berg

Weitere Informationen:

www.mobilitaets-akademie.de

Save this post as PDF

m/s