Freitag, 18. August 2017
Home > Kultur > Mexiko beflügelt Pankow

Mexiko beflügelt Pankow

Vlada Vassilieva & Anatoly Zatin

Mexiko beflügelt Pankow – Benefizkonzert am 20. März im Rathaus Pankow

Dr. Torsten Kühne, Bezirksstadtrat und Leiter der Abteilung Verbraucherschutz, Kultur, Umwelt und Bürgerservice, teilt mit, dass die namhaften mexikanischen Pianisten Anatoly Zatin und Vlada Vassilieva am Donnerstag, dem 20. März 2014, im Rathaus Pankow, Breite-Straße 24A-26, 13187 Berlin, um 19 Uhr, auf dem neuen Flügel im Ratssaal Pankow Werke von Schubert, Poulenc und Liszt, aber auch Werke mexikanischer Komponisten zu Gehör bringen werden.

Dafür unternehmen sie, abweichend vom Plan ihrer Europatournee, extra einen Abstecher nach Pankow.

Mit diesem ganz besonderen Kunstgenuss ist Mexiko somit erstmalig offiziell zu Gast in Pankow.

Die Botschaft unterstützt mit dem Benefizkonzert das Projekt „Pankow beflügeln“, eine Initiative des Beirats Rathauskonzerte Pankow unter der Schirmherrschaft des Kulturstadtrats Dr. Torsten Kühne.

Sowohl die mexikanische Botschafterin als auch der Rektor der Universidad de Colima als Mitveranstalter haben ihre Teilnahme angekündigt. Der Eintritt ist frei. Der Beirat Rathauskonzerte Pankow bittet um Spenden.

Die Spenden werden ausschließlich zur Finanzierung des erklungenen Steinway Flügels verwendet.

Für Rückfragen steht Frau Anne-Katrin Albrecht-Pohl, Beirat Rathauskonzerte Pankow, zur Verfügung:

Mail: anne-katrin.albrecht@ba-pankow.berlin.de
Fax: 030 44651872

Save this post as PDF

m/s