Donnerstag, 17. August 2017
Home > Kultur > Mit DB Regio zum Weihnachtsbaum

Mit DB Regio zum Weihnachtsbaum

DB AG - www.bahn.de

Am 13. und 14. Dezember geht es mit DB Regio zum Weihnachtsbaumschlagen. Vier grüne Ausflugziele laden ein: „Selbst den Weihnachtsbaum schlagen und den Ausflug mit Familie und Freunden genießen!“

Auch in diesem Jahr bietet DB Regio mit dem „Streifzug des Monats“ wieder das traditionelle Weihnachstbaumschlagen an. Vier Ausflugsziele in Brandenburg sind mit dem Zug sehr gut zu erreichen um den Wunschbaum selber zu schlagen. Für die Adventsstimmung sorgt bei jedem Ausflug ein Rahmenprogramm für die ganze Familie.

Die Touren führen dieses Jahr in die Schonungen von Bärenklau (mit dem RE 6 bis Velten), Schwedt/Oder (mit dem RE 3 bis Schwedt/Oder) oder Woltersdorf (mit dem RE 5 bis Woltersdorf).
Vom Zug bis in den Wald und mit dem Baum zurück, steht für die Teilnehmer jeweils ein Busshuttle zur Verfügung. Es wird gebeten,
Kinderwagen bitte vorher anzumelden.

Um sich einen der Plätze beim Weihnachtsbaumschlagen zu sichern, ist eine rechtzeitige Anmeldung unter folgender Rufnummer des DB Regio Kundendialogs erforderlich:

0331 235 6881,-82.

Weitere Informationen:
www.bahn.de/brandenburg

Ideal für das Adventsabenteuer mit den Zügen von DB Regio ist das Brandenburg-Berlin-Ticket: Für 29 Euro können bis zu fünf Personen das winterliche Brandenburg bereisen.

Die Veranstalter empfehlen warme Kleidung und festes Schuhwerk sowie das Mitbringen von Arbeitshandschuhen. Der Weihnachtsbäume werden vor Ort in Netze eingeschlagen, und können auf dem Rückweg im Zug mitgenommen werden.

Save this post as PDF

m/s