Montag, 23. Oktober 2017
Home > Themen > Mit der Bahn zügig zur Ostsee

Mit der Bahn zügig zur Ostsee

DB AG - www.bahn.de

Mecklenburg-Vorpommern ist mit der Bahn gut zu erreichen. Es bestehen viele umsteigefreie ICE/IC-Direktverbindungen zum Beispiel aus den Regionen Rhein/Ruhr, Rhein/Main, Baden-Württemberg, München/Nürnberg und Ostdeutschland direkt zur Ostseeküste.

Insbesondere während der Hauptsaison werden Direktverbindungen bis auf die Inseln Rügen und Usedom angeboten. Die umsteigefreie Intercity-Verbindung von Köln nach Usedom immer freitags und samstags von April bis Oktober fährt dabei über Hannover und Berlin bis nach Seebad Heringsdorf.

Die Mecklenburgische Seenplatte ist mit ICE-Zügen aus München/Nürnberg via Leipzig/Halle und Berlin angebunden.

Zusätzlich wird NEU das Eurocity-Zugpaar EC 178/179 Prag – Berlin an Samstagen von 29. März bis 13. September weiter über Neustrelitz und Waren (Müritz) nach/von Rostock verlängert. Diese neue direkte EC-Verbindung zwischen Dresden und Rostock ist etwa eine Stunde schneller als die heutigen Verbindungen.

Mecklenburg-Vorpommern ist auch „im Schlaf“ entspannt erreichbar: mit Nachtzügen der CityNightLinie nach Berlin und Hamburg und dortigen Anschlüssen weiter zur Ostseeküste oder in die Mecklenburgische Seenplatte. Während der Hauptsaison fährt der Nachtzug Zürich–Berlin (mit Halt zum Beispiel in Basel, Freiburg (Brsg), Offenburg und Karlsruhe) sogar ohne Umstieg direkt bis nach Züssow (mit Anschluss nach Usedom), Greifswald und auf die Insel Rügen – immer freitagabends hin und samstagabends zurück.

Aus der Schweiz/Österreich bestehen sowohl Tagesverbindungen mit ICE-Zügen als auch Nachtzugverbindungen nach Berlin und Hamburg mit Anschlüssen weiter zur Ostseeküste oder zur Mecklenburgischen Seenplatte.

Erstmalig wurde für 2014 zusammen mit dem Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern und der DB Fernverkehr AG der Flyer „Zügig an die Küste von Mecklenburg-Vorpommern“ aufgelegt. Der DB Flyer, mit einer Auflage von 80.000 Exemplaren, wird bundesweit in den DB Reisezentren, Agenturen sowie in den DB Agenturen in der Schweiz und Österreich ausgelegt.

Auch auf Messen und Promotion mit Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern oder Bahn Beteiligung ist der neue Flyer präsent. Gemeinsam wird für die Bahnreise an die Ostseeküste und Seenplatte von Mecklenburg-Vorpommern geworben.

Weitere Informationen:

www.bahn.de

Save this post as PDF

m/s