Home > Berlin > Mitbestimmung bei Mobilitätsangeboten im Kiez

Mitbestimmung bei Mobilitätsangeboten im Kiez

Cycle Hangar

Jede Stimme zählt: Alle Anwohnerinnen und Anwohner am Klausener Platz können ab sofort über Mobilitätsstationen in ihrem Kiez mitbestimmen. Auf der Beteiligungsplattform www.mein.berlin.de des Berliner Senats können die Bewohnerinnen und Bewohner bis Ende Januar 2018 ihre Lieblingsstandorte für Fahrradboxen und Carsharing-Stationen angeben und die anderen Vorschläge bewerten.

Die Umfrage erfolgt in Zusammenarbeit des Bezirks Charlottenburg-Wilmersdorf mit der Gewobag. Die beliebtesten Standorte werden anschließend realisiert.

Der ausführliche Beitrag ist in der Charlottenburg-Wilmersdorf Zeitung erschienen.

Save this post as PDF

m/s
Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.