Freitag, 15. Dezember 2017
Home > Berliner Verkehr > Neue U-Bahnen und Trams werden beschafft

Neue U-Bahnen und Trams werden beschafft

U-Bahn Baureihe IK

Der Aufsichtsrat der BVG hat in seiner Sitzung am 31.Oktober 2016 die Ausschreibung von Rahmenverträgen zur zukunftssicheren Fahrzeugbeschaffung beschlossen.
Für insgesamt 3,1 Milliarden Euro sollen bis 2035 neue Züge für U-Bahn und Straßenbahn beschafft werden. Damit wurden die Weichen für Ausschreibungen in diesem Kostenrahmen gestellt.

Die Verträge werden den Fahrzeugbedarf der BVG auch in Hinblick auf notwendige Mehrleistungen für die wachsende Stadt sichern.

In einer ersten Tranche sollen für die U-Bahn mindestens 182 Wagen für das Kleinprofil und mindestens 264 für das Großprofil beschafft werden.

Für die Straßenbahn sind im ersten Schritt mindestens 80 Zweirichtungsfahrzeuge verschiedener Größen vorgesehen.

Die entsprechenden Ausschreibungen sind in Vorbereitung und werden in Kürze veröffentlicht.

Save this post as PDF

m/s