Sonntag, 17. Dezember 2017
Home > Themen > Neue Zugverbindung nach Posen

Neue Zugverbindung nach Posen

Deutsche Bahn - DB-Regio

Die Zugverbindungen mit unserem Nachbarland Polen werden entscheidend verbessert:

Ab dem 8. August gibt es eine neue Regionalzugverbindung von Frankfurt (Oder) nach Posen.

Zweimal täglich pro Richtung mit Anschluss an den RE 1 nach/aus Berlin

DB Regio Nordost bietet ab Freitag, 8. August, die neue Zugverbindung zwischen Frankfurt (Oder) und Posen an. Die ersten
planmäßigen Züge werden an diesem Tag um 15.06 Uhr ab Posen und 20.17 Uhr ab Frankfurt (Oder) fahren.

Die Verbindungen um 6.40 Uhr aus Poznan Glowny und 12.13 Uhr aus Frankfurt (Oder) fahren ab Samstag, 9. August.

DB-Regionalzug am Nordkreuz
DB-Regionalzug am Nordkreuz

Zweimal täglich pro Richtung fahren die Züge mit Zwischenhalten in Slubice, Kunowice, Rzepin, Torzyn, Swiebodzin, Zbaszynek, Zbaszyn, Nowy Tomysl, Opalenica, Buk und Poznan Gorzyn.

In Frankfurt (Oder) besteht jeweils Anschluss an den RE 1 nach/aus Berlin.

In den Zügen gilt der internationale Tarif.

Weitere Informationen unter
www.bahn.de.

Fahrplan der neuen Zugverbindung:

06:40 Uhr 15:06 Uhr ab Poznan Glowny an 14:54 Uhr 22:37 Uhr
08:50 Uhr 17:27 Uhr an Frankfurt (O.) ab 12:13 Uhr 20:17 Uhr
Anschluss an den RE 1 aus/nach Berlin:

09:00 Uhr 17:33 Uhr ab Frankfurt (O.) an 12:01 Uhr 20:01 Uhr
10:09 Uhr 18:39 Uhr an Berlin Hbf ab 10:51 Uhr 18:51 Uhr
Sonderzug mit Zugtaufen in Posen und Frankfurt (Oder)

Sonderzugfahrten

Anlässlich dieser neuen Verbindung schickt DB Regio Nordost am 8. August einen Sonderzug auf die Strecke und verlost dazu 40 Hin- und Rückfahrten.
Der Zug startet gegen 6.30 Uhr in Berlin Gesundbrunnen über Frankfurt (Oder), Rzepin und wird gegen 10 Uhr in Posen sein, wo ein Festakt mit Zugtaufe stattfinden wird. Die Rückfahrt ist gegen 12 Uhr vorgesehen mit Halt in Rzepin um ca. 13.50 Uhr und Frankfurt (Oder) gegen 14.20 Uhr, wo es ebenfalls Feierlichkeiten mit einer Zugtaufe geben wird.

Die Abfahrt in Frankfurt (Oder) ist um ca. 16 Uhr geplant. Die Rückankunft in Berlin Gesundbrunnen ist gegen 17.20 Uhr vorgesehen.

Wer die neue Verbindung testen und an der Sonderzugfahrt teilnehmen möchte, ruft am 4. August zwischen 10 Uhr und 11 Uhr die Hotline mit der Telefonnummer (030) 577 95 819 an. Die schnellsten Anrufer sichern sich die Mitfahrt. Pro Anrufer werden maximal fünf Plätze verlost.

Save this post as PDF

m/s