Samstag, 16. Dezember 2017
Home > Kultur > Neuer Rat gewählt für 2014/15

Neuer Rat gewählt für 2014/15

Rat für die Künste

In einer Vollversammlung am 24.3.2014 in den Sophiensälen mit ca. 400 anwesenden VertreterInnen von Berliner Kulturinstitutionen und KünstlerInnen, wurde der neue Rat für die Künste gewählt.

Insgesamt wurden 365 gültige Stimmen wurden abgegeben.

Die neuen Mitglieder des Rat für die Künste für die Wahlperiode 2014-2015 sind:

Abdelnour, Fadi – Künstlerischer Leiter des Arabischen Filmfestivals Berlin – ALFILM
Altenhof, Andreas – Direktorium Neuköllner Oper
Bauer, Stéphane – Leiter Kunstraum Kreuzberg/Bethanien
Baumann, Leonie – Rektorin Kunsthochschule Berlin-Weißensee
Beier, Gabi – Leitung ada Studio&Bühne für zeitgenössischen Tanz
Bleidt, Christoff – Leiter Theaterhaus Mitte
Büdenhölzer, Yvonne – Leiterin Theatertreffen, Berliner Festspiele
Carvalho, Wagner – Künstlerische Leitung des Ballhaus Naunynstraße
Fehrmann, Silvia – Leiterin Kommunikation Haus der Kulturen der Welt
Hoerster, Eva-Maria – Koordinatorin für Projektentwicklung und Forschung am Hochschulübergreifenden Zentrum Tanz Berlin (HTZ)
Horn, Gabriele – Direktorin Kunst-Werke Institute for Contemporary Art
Ilk, Çagla – Mitglied des Präsidiums der Neuen Gesellschaft für Bildende Kunst e.V.
Khuon, Ulrich – Intendant Deutsches Theater
Klöss, Sandra – Mitglied im Vorstand des LAFT (Landesverband freie darstellende Künste Berlin)
Sandig, Jochen – künstlerische Leitung Radial System V und Sasha Waltz
Schmidt, Florian – Koordinator der Initiative Stadt Neudenken *
Steffens, Martin – Leitung 48 h Neukölln
Werner, Franziska – Künstlerische Leiterin Sophiensaele
Wuschek, Kay – Intendant Theater an der Parkaue.

Florian Schmidt ist auch seit März 2014 neuer Atelierbeauftragter & Leiter des Atelierbüros im Kulturwerk des bbk berlin.

Weitere Informationen:

www.rat-fuer-die-kuenste.de

Save this post as PDF

m/s