Sonntag, 20. August 2017
Home > Kultur > Offene Gärten & Kultur Tschaikowskistraße

Offene Gärten & Kultur Tschaikowskistraße

Offener Garten & Kultur am 17.8.2013

Offene Gärten & Kultur in der Tschaikowskistraße

Zwischen Grabbeallee und Schönholzer Heide sind am Samstag nachmittag die Gartenpforten geöffnet und laden ein zu Kaffee und Kuchen, Ausstellungen und Lesungen, kreativen Spielen für Kinder und Erwachsene oder nur zum Schauen und Verweilen.
Selbstgemachtes zum Essen und Trinken wird geboten – dazu Musik zum Träumen.
In manchen Gärten können Kinder toben und spielen, in manchen Gärten ist auch Ruhe zum Entspannen und zum Gespräch.

Die Veranstaltung ist eine Initiative der Anwohner der Tschaikowskistrasse.

Programm: Offene Gärten und Kultur Tschaikowskistraße
17. August 2013 ab 14.00 Uhr

50
Der Musikgarten: musizieren unter freiem Himmel zwischen Hosta und Hortensie, Hummelflug und Holunderspritz

46
Praxis Olschewsky & Thoms: 14:30 Uhr + 16:00 Uhr Yoga zum kennenlernen – bitte ab 14:00 Uhr anmelden

43
Fotoausstellung: „Alte Gartenzäune aus Pankow“ lädt zum Verweilen unter einer uralten Platane

40
Ausstellung: aktuelle Bilder der Malerin Sofia Arnim – Spielgarten mit Federball, Crocket und Tischfußball

38
Die Künstlerin Nina Roessing zeigt neue Arbeiten zum Thema: „Worte bewegen“

34
Ausstellung: Bildhauerarbeiten von Thomas K. Müller
16:00 Uhr Lesung: Bert Lehwald liest aus Wladimir Kaminer „Mein Leben im Schrebergarten“
dazu gibt es eine Verkostung und Verkauf des hauseigenen Honigs

Save this post as PDF

m/s