Freitag, 15. Dezember 2017
Home > Kultur > Ökumenische Andacht am 9. November 2012

Ökumenische Andacht am 9. November 2012

Bösebrücke am S-Bahnhof Bornholmer Straße

Zum Gedenken an den Fall der Berliner Mauer vor 23 Jahren findet zum neunten Mal eine ökumenische Andacht an historischem Ort statt. Die ökumenische Andacht wird gestaltet von Vertretern mehrerer christlicher Gemeinden aus Pankow. Die Blaskapelle der Heilsarmee sorgt in bewährter Weise für die musikalische Begleitung.
„Wir wollen inne halten und Gott danken für das friedliche Ende der Teilung unseres Landes“ heißt es in der Einladung, die vom Pankower CDU-Abgeordneten Stephan Lenz versendte wurde.

Bösebrücke am S-Bahnhof Bornholmer Straße
Bornholmer Brücke

Ökumenische Andacht zum 23. Jahrestag des Mauerfalls

Zeit: Freitag, 9. November 2012, 20.30 Uhr
Ort: an der Bornholmer Straße, auf der linken Seite vor der Bornholmer Brücke (am S-Bahnhof Bornholmer Straße)

Es laden herzlich zur Teilnahme ein:
Pfr. Wolfgang Marschner – Kath. Pfarrgemeinde Hl. Familie, Tel. 447 61 28
Siegfried Fischer – Heilsarmee Prenzlauer Berg , Tel. 444 08 00
Christian Tillmann -CDU Schönhauser Allee , Tel. 0177/1560319
Wilfried Weist Baptistengemeinde „Zoar“, Tel. 476 27 04

Save this post as PDF

m/s