Dienstag, 17. Oktober 2017
Home > Bezirksnachrichten > Polizei Berlin twittert Eiskreme-Orgie

Polizei Berlin twittert Eiskreme-Orgie

Polizei Berlin bei Twitter

Die Polizei Berlin hat heute wieder eine 24-Stunden-Twitter-Aktion durchgeführt und viele skurrile Begebenheiten bekannt gemacht. Unter PolizeiBerlinEinsatz @PolizeiBerlin_E twittert die Polizei Berlin nur zu bestimmten Anlässen. Hier sind auch die Fotos zu skurrilen Einsätzen zu finden. Die Polizei Berlin will sich so von ihrer menschlichen Seite und als attraktiver Arbeitgeber präsentieren und die Einsatzvielfalt der täglich rund 4.000 Einsätze aufzeigen.

Polizei Berlin bei Twitter
PolizeiBerlinEinsatz ‏@PolizeiBerlin_E 2 Std.vor 2 Stunden
nach kleiner Abkühlung geht’s in die heiße Phase. Noch knapp 2h #24hPolizei #dranbleiben – Foto: https://twitter.com/PolizeiBerlin_E

In der Notrufzentrale geht es dabei stressig zu, doch in der Hitze des Alltags müssen auch Pausen und Abkühlung sein. Das etwas selbstironische Foto von der „Eiskreme-Orgie“ in der Polizeinotruf-Zentrale hat Charme. Die Twitter-Aktion endet heute abend.

Eine Meldungsauswahl der letzten Stunden aus Prenzlauer Berg und Buch zeigt nur einen kleinen Ausschnitt des Alltagsgeschehens.

Polizei Berlin bei Twitter
Polizei Berlin bei Twitter: Ausgewählte Meldungen vom 28.5.2016 aus Pankow – Screenshot: www.twitter.com

Der wohl ungewöhlichste heutige Einsatz war das Einfangen und Umsetzen eines Bienenschwarms, die sich den Einkaufskorb eines Damenfahrrades als Versammlungsort gesucht haben. Glück im Unglück: die Polizei hat die Bienen mit Hife eines Imkers geborgen und diese finden nun in einer qualifizierten Unterkunft, auch Bienen-Beute genannt, ihre neue Heimat.

Polizei Berlin bei Twitter
Bienenvolk eingesammelt – Foto: PolizeiBerlinEinsatz ‏@PolizeiBerlin_E – Screenshot www.twitter.com

Die Twitter-Präsenz der Berliner Polizei ist recht erfolgreich. Nach 8.477 Tweets sind rund 114 Tausend Follower auf die Twitter-Seite eingestiegen. Das sind im Durchschnitt etwa 13 Leser.

Zum Vergleich: die Polizeiberichte in der Pankower Allgemeine Zeitung verzeichnen täglich dreistellige Leser-Zahlen und sind immer rund 1 Woche direkt auf der Startseite zu sehen! Außerdem ist die Zeichenzahl nicht begrenzt.

PolizeiBerlinEinsatz sagt Danke, Ciao, Tschüß, byebye & cu

Inzwischen ist die Twitter Aktion beendet worden, das Twitter-Team hat sich mit einem Bild verabschiedet. Bei 1.380 Tweets hat das Team neben der Bearbeitung der Notrufe Schwerarbeit geleistet. Berlin dankt auch!

Polizei Berlin bei Twitter
Polizei Berlin bei Twitter – Foto: Screenshot www.twitter.com

Weitere Informationen:

Twitter-Kanäle der Polizei Berlin

PolizeiBerlinEinsatz @PolizeiBerlin_E | www.twitter.com/PolizeiBerlin_E

Polizei Berlin @polizeiberlin | www.twitter.com/polizeiberlin

Save this post as PDF