Samstag, 16. Dezember 2017
Home > Polizeiberichte > Polizeibericht 01.02.2017

Polizeibericht 01.02.2017

Polizeibericht

01.02.2017 | Blankenburg: Sechs Verletzte nach Verkehrsunfall

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich gestern Nachmittag in Blankenburg. Ein 78-Jähriger befuhr mit seinem Honda gegen 15.35 Uhr die Heinersdorfer Straße in Richtung Blankenburger Pflasterweg. An der Kreuzung zeigte die Ampel Rot und es warteten davor zwei Fahrzeuge. Gemäß Zeugenangaben fuhr der 78-Jährige im Gegenverkehr an den Wartenden vorbei, als eine Frau mit einem VW vom Blankenburger Pflasterweg kommend nach links in die Heinersdorfer Straße abbog und frontal mit dem Honda zusammenstieß. Durch die Wucht des Aufpralls stießen die Autos gegen die beiden an der Ampel wartenden Fahrzeuge. Der 78-Jährige sowie seine 75-jährige Beifahrerin kamen zur Behandlung in ein Krankenhaus. Die 30-jährige VW-Fahrerin wurde leicht verletzt und wollte sich selbst in ärztliche Behandlung begeben. Drei weitere Insassen der am Unfall beteiligten Fahrzeuge im Alter von 33, 37 und 52 Jahren wurden ebenfalls leicht verletzt und kamen zu ambulanten Behandlungen in Krankenhäuser.

Save this post as PDF

m/s