Home > Polizeiberichte > Polizeibericht 02.08.2017

Polizeibericht 02.08.2017

Polizeibericht

02.08.2017 | Prenzlauer Berg: Tatverdächtiger nach Fahrraddiebstahl festgenommen

Zwei Zivilpolizisten verfolgten in der vergangenen Nacht in Prenzlauer Berg zwei Männer, die auf einem vermutlich gestohlenen Rad flüchten wollten. Die beiden hatten sich zuvor gegen 23.50 Uhr in der Kuglerstraße an abgestellten Fahrrädern zu schaffen gemacht. Als das Duo die Fahnder bemerkte, sprangen sie von dem Rad und rannten in unterschiedliche Richtungen davon. Einen der Tatverdächtigen zogen die Polizisten unter einem parkenden Auto in der Kuglerstraße hervor. Der 22-Jährige, der keinen festen Wohnsitz in Berlin hat, wurde festgenommen und soll heute einem Richter vorgeführt werden. Das Fahrrad, ein kaputtes Fahrradschloss sowie ein Bolzenschneider wurden sichergestellt.

Save this post as PDF

m/s
Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.