Home > Polizeiberichte > Polizeibericht 03.01.2018

Polizeibericht 03.01.2018

Polizeibericht

03.01.2018 | Wilhelmsruh: Mutmaßlicher Fahrraddieb geschnappt

Polizisten nahmen in der vergangenen Nacht einen mutmaßlichen Fahrraddieb in Wilhelmsruh fest. Gegen 22.40 Uhr alarmierte ein Zeuge die Polizei in die Hauptstraße, nachdem er einen Mann beim Diebstahl eines Damenrades sah. Dazu montierte dieser das angeschlossene Vorderrad ab und entfernte sich mit dem Fahrrad. Als er es gerade in den Kofferraum eines in der Lessingstraße stehenden Autos lud, griffen die Fahnder des Polizeiabschnittes 12 zu und nahmen den 32-Jährigen fest. Im Fahrzeug fanden sie weitere Fahrradteile. Zudem waren zwei verschiedene Kennzeichenschilder an dem Wagen angebracht. Der mutmaßliche Dieb wurde in eine Gefangenensammelstelle gebracht und dann dem Abschnittskommissariat des Polizeiabschnittes 13 überstellt. Gegen ihn wird nun wegen Diebstahls und Urkundenfälschung ermittelt.

Save this post as PDF

m/s
Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.