Home > Polizeiberichte > Polizeibericht 06.07.2018

Polizeibericht 06.07.2018

Polizeibericht

06.07.2018 | Niederschönhausen: Farbspur hinterlassen

Eine Farbspur hinterließen vergangene Nacht Unbekannte in Niederschönhausen. Zeugen hörten gegen 2.35 Uhr einen lauten Knall vom Gelände eines Baumarktes in der Blankenburger Straße und alarmierten die Polizei. Dort hatten Unbekannte zunächst die Eingangstür des Marktes zerstört und sich so Zutritt zum Vorraum verschafft, wo ein Geldautomat steht. Auf bislang noch unbekannte Art sprengten sie anschließend den Automaten und brachten darin befindliche Behältnisse an sich. Anschließend flüchteten sie unerkannt vom Tatort. Vom Ort führte zudem eine Farbspur weg, wie Ermittler später feststellten. Ob die Täter Beute erlangen konnten und in welcher Höhe ist nun Gegenstand der Ermittlungen des zuständigen Kommissariates des Landeskriminalamtes.

Save this post as PDF

m/s
Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.