Montag, 21. August 2017
Home > Polizeiberichte > Polizeibericht 08.01.2017

Polizeibericht 08.01.2017

Polizeibericht

08.01.2017 | Prenzlauer Berg: Getränkemarkt überfallen

Kurz vor Ladenschluss kamen in der vergangenen Nacht in Prenzlauer Berg die Räuber. Nach den bisherigen Ermittlungen stürmten gegen 23 Uhr zwei Maskierte in einen Getränkemarkt in der Schönhauser Allee, als die 57-jährige Angestellte gerade das Geschäft abschließen wollte. Einer der Täter bedrohte die Frau mit einem Reizgassprühgerät, während der Komplize Geld forderte und sich mit einem Messer an der Kasse zu schaffen machte. Anschließend flüchteten beide Räuber mit der erlangten Beute in Richtung Fehrbelliner Straße. Die Überfallene und eine weitere Angestellte, die unmittelbar vor der Flucht des kriminellen Duos hinzukam, blieben unverletzt. Die Ermittlungen zu der Raubtat übernahm das Fachkommissariat der Polizeidirektion 1.

08.01.2017 | Prenzlauer Berg: Tote bei Wohnungsbrand

In der vergangenen Nacht starb in Prenzlauer Berg eine Frau bei einem Wohnungsbrand. Gegen 2 Uhr alarmierten Bewohner die Feuerwehr zu einem Wohnhaus in der Hufelandstraße weil sie Qualm aus einer Wohnung in der zweiten Etage bemerkt hatten. Die Rettungskräfte öffneten die Wohnung, löschten das Feuer und fanden im Wohnzimmer den Leichnam der vermutlich 88-jährigen Mieterin. Alle Mieter, die unverletzt blieben, hatten während der Lösch- und Bergungsmaßnahmen ihre Wohnungen verlassen. Nach den bisherigen Ermittlungen geht die Kriminalpolizei davon aus, dass das Feuer fahrlässig entstanden ist. Die weiteren Ermittlungen zur Brandursache hat ein Brandkommissariat beim Landeskriminalamt übernommen.

Save this post as PDF

m/s