Mittwoch, 22. November 2017
Home > Polizeiberichte > Polizeibericht 09.11.2017

Polizeibericht 09.11.2017

Polizeibericht

09.11.2017 | Pankow: Radfahrer verletzt

Gegen 21.15 Uhr befuhr ein 42-jähriger Radfahrer die Straße Esplanade. Aus bisher ungeklärter Ursache brach die Fahrradgabel und der Mann stürzte. Rettungskräfte brachten ihn mit Kopfverletzungen zur stationären Behandlung in eine Klinik.

Der zuständigen Verkehrsermittlungsdienst hat die weiteren Unfallbearbeitungen übernommen.

09.11.2017 | Prenzlauer Berg: Motorraddieb festgenommen

Zivilpolizisten nahmen in der vergangenen Nacht einen Dieb in Prenzlauer Berg fest. Gegen 1 Uhr beobachteten die Beamten in der Eugen-Schönhaar-Straße, wie der Mann eine Aprilia Pegaso umherschob. Als sie den Unbekannten überprüfen wollten, flüchtete er. Die Polizisten verfolgten ihn und nahmen ihn wenig später fest. Beim näheren Betrachten des Motorrades stellten die Einsatzkräfte ein beschädigtes Zündschloss fest. Der 27-Jährige wurde einem Fachkommissariat der Polizeidirektion 1 überstellt. Die Ermittlungen dauern an.

Save this post as PDF

m/s