Donnerstag, 17. August 2017
Home > Polizeiberichte > Polizeibericht 1.6.2013

Polizeibericht 1.6.2013

Polizeibericht 14.08.2016

Streitigkeiten mit lebensgefährlichen Messerstichen in Weißensee

Ein Streit auf öffentlichem Straßenland endete gestern Nachmittag in Weißensee für einen der Kontrahenten fast tödlich.

Nach ersten Ermittlungen gerieten zwei 46 und 45 Jahre alte Männer gegen 15 Uhr in der Schönstraße zunächst in verbale und danach tätliche Streitigkeiten. Im Verlauf des Streits stach der 45 Jährige mit einem Messer auf den 46 Jährigen ein und verletzte ihn lebensbedrohlich. Umgehend alarmierte Rettungskräfte versorgten ihn noch vor Ort.

Der Täter, der zunächst vom Tatort geflüchtet war, wurde ermittelt und anschließend an seiner Wohnanschrift festgenommen.
Die 7. Mordkommission des Landeskriminalamts hat die Ermittlungen wegen versuchten Totschlags übernommen.

Save this post as PDF

m/s