Dienstag, 12. Dezember 2017
Home > Polizeiberichte > Polizeibericht 10.11.2015

Polizeibericht 10.11.2015

Polizeibericht 14.08.2016

10.11.2015 | Prenzlauer Berg: Nach versuchtem Raub festgenommen

Ein 18-Jähriger wurde gestern Abend von Polizeibeamten nach einem versuchten bewaffneten Überfall in Prenzlauer Berg festgenommen. Ein Passant hatte den jungen Mann gegen 22 Uhr in der Driesener Straße angesprochen, als dieser gerade einem bislang Unbekannten eine Pistole vors Gesicht hielt und Geld forderte. Der 18-Jährige flüchtete daraufhin ohne Beute in die Paul-Robeson-Straße, wo ihn alarmierte Polizisten wenig später stellten. Auch die Waffe wurde bei ihm aufgefunden.

Die Kriminalpolizei der Direktion 1 bittet das unbekannte Opfer, sich telefonisch unter der Telefonnummer (030) 4664 – 173 100 oder bei einer anderen Polizeidienststelle zu melden.

Save this post as PDF

m/s