Mittwoch, 16. August 2017
Home > Polizeiberichte > Polizeibericht 11.07.2015

Polizeibericht 11.07.2015

Polizeibericht 14.08.2016

11.07.2015 | Mitte / Pankow: Über 50 Autoeinbrüche – Tatverdächtige festgenommen

Ein Zeuge beobachtete heute früh in Gesundbrunnen drei Personen, die sich an einem Taxi zu schaffen machten. Daraufhin alarmierte er gegen 5.30 Uhr die Polizei in die Ramlerstraße. Noch in der Nähe nahmen die alarmierten Beamten drei Tatverdächtige im Alter von 16, 17 und 18 Jahren fest. Sie wurden der Kriminalpolizei der Direktion 3 überstellt.
Bei sich anschließenden Ermittlungen entdeckten die Beamten vier weitere aufgebrochene Taxis im näheren Umfeld der Ramlerstraße, im Bereich der Gleimstraße 13 aufgebrochene Fahrzeuge und rund um die Ella-Kay-Straße nochmals 40 gewaltsam geöffnete Autos. Die jungen Männer räumten die Taten ein. Die Ermittlungen dauern an.

Save this post as PDF

m/s