Samstag, 16. Dezember 2017
Home > Polizeiberichte > Polizeibericht 11.10.2015

Polizeibericht 11.10.2015

Polizeibericht 14.08.2016

11.10.2015 | Prenzlauer Berg: Fahrradfahrer tödlich verunglückt

Nach einem Verkehrsunfall in Prenzlauer Berg erlag heute früh ein Mann seinen schweren Verletzungen. Den derzeit vorliegenden Ermittlungen und den Angaben der Zeugen zufolge fuhren gegen 3.20 Uhr der später verstorbene 50-jährige Radfahrer und ein 44 Jahre alter Taxi-Fahrer auf der Danziger Straße in Richtung Prenzlauer Allee, als der Radfahrer unvermittelt an einer Rad- und Fußgängerfurt nach links abgebogen und die Danziger Straße gequert haben soll. Das nachfolgende Taxi erfasste den Radfahrer und schleuderte ihn nach vorne. Bei dem Aufprall zog sich der 50-Jährige so schwere Kopf- und Rumpfverletzungen zu, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Der Taxi-Fahrer erlitt einen Schock. Rettungskräfte der Berliner Feuerwehr versorgten ihn vor Ort. Polizeibeamte des Verkehrsunfalldienstes übernahmen die Ermittlungen. Die Unfallstelle war für die Zeit der Spurensicherung bis 6.20 Uhr für den Fahrzugverkehr gesperrt.

Save this post as PDF

m/s